1. Hybrid aus Frauen- und Stadtmagazin: Mrs.City kommt in den Handel

    Bislang ist das Hamburger Frauenmagazin Mrs.City kostenlos erhältlich, seit dem gestrigen Montag liegt der Titel jedoch zu einem Startpreis von 1 Euro an Presseverkaufsstellen der Hansestadt. Mrs.City ist bereits im März 2015 als Hybrid aus Frauen- und City-Magazin gestartet, das sowohl über internationale Mode-, Beauty- und Lifestyle-Themen berichtet wie über Trends und Events in und um Hamburg.

  2. Mit Vergnügen Hamburg wird ein Jahr: „Der Relaunch findet bei uns jeden Tag statt“

    Das digitale Stadtmagazin „Mit Vergnügen“ empfiehlt seinen Lesern jeden Tag ein „Vergnügen“ und gehört damit in Berlin und Hamburg längst zu den angesagtesten Szene-Blogs. Dabei verschmähen die Macher Werbebanner und leben vor allem von Native Advertising. Das stört die Nutzer nicht, wenn es Mehrwert bietet, meint Matze Hielscher. Ein Gespräch mit dem Co-Gründer über die Idee hinter der Seite, ihr Finanzierungsmodell und darüber, was man heute gut finden darf.