1. Aufmacher Podcast Games

    Eine Podcast-Gameshow: Darum kann Spotifys Experiment gelingen

    Funktioniert eine Gameshow auch über den Audio-Kanal? Dieses Experiment wagt Spotify ab dem 15. Januar. Der Trailer klingt gleichzeitig vielversprechend, absurd und chaotisch.

  2. Spotify Advertising Team startet den Direktvertrieb in Österreich

    Spotify vermarktet die Werbemöglichkeiten auf seiner Streaming-Plattform in Österreich ab sofort selbst. Bisher lief die Vermarktung über den Reseller Httpool. Das Wachstum im österreichischen Markt soll ab 2022 mit einem neu aufgestellten Sales Team ausgebaut werden.

  3. Spotify startet Pay-Podcasts nun auch in Deutschland

    Im August startete Spotify die Möglichkeit, innerhalb der Plattform auch Pay-Podcasts anzubieten, allerdings vorerst nur in den USA. Nun rollt Spotify das Programm für weitere Märkte aus, darunter auch Deutschland. Voraussetzung ist, dass die Podcasts bei Spotifys eigenem Podcast-Hoster Anchor verfügbar sind.

  4. Spotify kauft Hörbuch-Anbieter Findaway

    Spotify investiert erneut ins gesprochene Wort: Nachdem der Streaminganbieter den Fokus in den vergangenen Jahren vor allem auf Podcasts gelegt hat, sind nun Hörbücher an der Reihe. Spotify übernimmt dafür die US-Plattform Findaway. Finanzielle Details des Deals sind nicht bekannt.

  5. Werbeeinnahmen steigen bei Spotify nach Podcast-Offensive stark an

    Spotify kann sich über steigende Abozahlen und wachsende Werbeeinnahmen freuen. Gleichzeitig will der Streamingdienst Radiosender und Verlage davon überzeugen, ihre Inhalte auf die Plattform zu stellen.

  6. Spotify startet Interaktions-Tool für Podcasts

    Spotify führt eine neue Funktion für Podcastmacher ein, die direkte Interaktion mit den Hörern ermöglicht. Unter dem Namen „Q&A and Polls“ macht der Streamingdienst das Tool in 160 Märkten verfügbar.

  7. Apple muss im App Store alternative Bezahlmöglichkeiten für alle Anbieter zulassen

    Unerwarteter Rückschlag für Apple: Der wertvollste Konzern der Welt muss die Bezahlmöglichkeiten im App Store für alle Entwickler öffnen. App-Anbieter können damit künftig Apples Provisionsmodell umgehen, bei dem bis zu 30 Prozent der Erlöse einbehalten werden. Apple drohen durch das überraschende Urteil eines Gerichts in Kalifornien nun Milliardeneinbußen.

  8. Webradio-Charts: Die meisten Sender verlieren, Spotify legt zu

    Während die meisten Radiosender im zweiten Quartal seltener im Internet gehört wurden als im Quartal davor, ging es bei Spotify laut neuester Zahlen der MA IP Audio deutlich nach oben. Positiver Ausreißer bei den Radiosendern: der Deutschlandfunk.

  9. Neues Spotify-Feature verbindet Talk mit Songs

    Spotify weitet seine Funktion „Music + Talk“, bei der Creator vollständige Songs in ihre Podcasts einbauen können, aus. Nach einem ersten Test im vergangenen Jahr ist sie ab sofort auf 15 Märkten verfügbar – darunter auch in Deutschland.

  10. YouTube und Spotify testen Billig-Tarife

    Die Videoplattform YouTube und der Streamingdienst Spotify testen jeweils neue Abo-Modelle. Einzelne Nutzer bekommen derzeit preisgünstige Angebote für deutlich verschlankte Premiumzugänge.