1. Deltatre baut technische Infrastruktur für Dyn Media auf

    Dyn Media hat einen Partner für den Aufbau seiner technischen Infrastruktur gefunden. Das britische Unternehmen Deltatre soll sich um den Aufbau eines End-to-End-OTT-Dienstes sowie interaktive Elemente für den angekündigten Sport-Streamingdienst kümmern.

  2. Sportdeutschland.tv will mit Mobil- und TV-App die Gen Z erreichen

    Neue Wege für Sportdeutschland.tv: Nachdem ProSiebenSat.1 im vergangenen Jahr bei dem Sportstreamer als Mehrheitsgesellschafter ausgestiegen ist, orientiert sich der Dienst mit einer neuen Gesellschafterstruktur um. Jetzt will Sportdeutschland.tv auf die Smartphones und Fernseher der Gen Z.

  3. DAZN: Drastische Preiserhöhung auch für Bestandskunden

    Der Sportstreaming-Dienst DAZN erhöht seine Preise auch für Bestandskunden deutlich. Die kostenpflichtige Plattform verschickt von diesem Freitag an entsprechende Nachrichten an den Teil der Kundschaft, der derzeit noch ein günstigeres Abonnement hat.

  4. Fünf neue Sport-Sender bei Sky

    Im Zuge der Neuordnung des Sky Sport Senderportfolios soll es ab dem 14. Juli weitere 24-Stunden-Themensender und einen Highlight-Sender geben. Hinzu kommt ab dem 4. August eine Erweiterung des Entertainment-Programms.

  5. Wenn ein Traum zum Albtraum wird

    Die Plattform „Héroes de Hoy“ („Helden des Tages“) setzt sich gegen Diskriminierung und Intoleranz beim Sport ein. Mit „The Dream“ hat sie jetzt eine eindringliche Kampagne gelauncht, die Sportlerinnen eine Stimme geben soll, die stillschweigend Opfer von Missbrauch werden.

  6. Marcel Wontorra steuert operatives Geschäft von S Nation Media

    S Nation Media, der von Ex-DFL-Geschäftsführer Christian Seifert und Axel Springer angekündigte Sport-Streamingdienst, bildet sein Management. Marcel Wontorra soll Chief Revenue & Operating Officer werden. Er soll sich unter anderem um Vertriebs- und Medienpartnerschaften kümmern.

  7. Tobias Buhl und Benjamin Schmid managen den „Kicker“-Videobereich

    Der „Kicker“ will seinen Videobereich stärken. Dazu macht das Sportmagazin Benjamin Schmid vom Vermarkter zum Produktmanager. Als externer Neuzugang kommt Tobias Buhl von Leonine Studios – ebenfalls als Produktmanager. Im Zuge des Bewegtbild-Ausbaus sollen auch neue Redakteure und Producer folgen.

  8. Was Kolle Rebbe mit der neuen Sportunit 14ft. vorhat

    Anfang der Jahres hat Holger Hansen Jung von Matt/Sports verlassen. Jetzt ist klar, wie er in Zukunft sein Arbeitsleben gestalten wird. Denn Kolle Rebbe ruft eine neue Sport-Unit unter dem Dach von Accenture Interactive ins Leben.

  9. DAZN verdoppelt ab Februar die Preise für Neukunden

    DAZN zieht die Preise in einem noch nicht dagewesenen Ausmaß an. Neukunden müssen bei dem Sport-Streamingdienst ab Februar rund das Doppelte bezahlen. Statt wie bisher 14,99 Euro sind dann 29,99 Euro im Monat fällig. Bestandskunden erwartet im Sommer wohl ebenfalls eine Erhöhung.

  10. Avantgarde wird strategische Leadagentur von Decathlon Deutschland

    Die Brand Experience-Agentur Avantgarde startet mit einem Etatgewinn ins neue Jahr: Decathlon, einer der weltgrößten Sportartikelhersteller und -händler, hat die Münchener mit der Erweiterung der Markenstrategie und Entwicklung des Corporate Designs für den deutschen Markt beauftragt.