1. Sind Sportreporter eigentlich Journalisten oder doch eher Entertainer? Ein Anpfiff aus gegebenem Anlass 

    Ein Dauerbrennerthema bei jedem internationalen Fußballturnier ist die Qualität der Berichterstattung. So auch bei der aktuellen Fußball-WM in Russland. Aber sind Sportreporter denn überhaupt Journalisten im eigentlichen Sinne? Oder erfüllen sie eher die Funktion von Unterhaltern? Für MEEDIA diskutiert der Kommunikationsexperte Hasso Mansfeld das Nähe-Distanz-Problem des Sportjournalismus und zeigt, dass es ein ziemlich altes Problem ist.