1. Apple TV 4 im Test: Vorgeschmack auf die Zukunft des Fernsehens

    Nach jahrelangem Warten ist es endlich so weit: Die vierte Generation von Apple TV ist im Handel. Revolutioniert Apples neue Set-Top-Box nun unser Fernseh-Verhalten im digitalen Zeitalter wie seit Jahren erhofft? Die Antwort ist ein klares Jein: Das neue Apple TV besticht mit einem neuen Interface, besserer Navigation durch die Touchpad-Fernbedienung und interessante erste App-Angebote. Die Suche mit Siri bleibt jedoch ebenso ein Frust-Erlebnis wie das Fehlen einer Remote-App für iOS-Geräte.

  2. Vielleicht bald im Netz: Jörg Wontorra verlässt Fußball-Talk „Doppelpass“

    Sportmoderator Jörg Wontorra macht nach elf Jahren mit dem Sport1-Talk „Doppelpass“ schluss. Das berichtet die Bild. Es sei ein „guter Zeitpunkt“, sich zu verändern. Den Medien wolle er aber treu bleiben, vielleicht im Internet, so Wontorra. Bei „Doppelpass“ wird ihn Ex-Fußballprofi Thomas Helmer ersetzen.

  3. Kirch-Intimus will Billig-Bundesliga für unter zehn Euro

    Diese Nachricht dürfte sowohl die Fußball-Fans, wie auch die Bundesliga-Vereine diebisch freuen. Immerhin belebt Konkurrenz das Geschäft und senkt für die Konsumenten die Preise – meistens zumindest. Wie das Handelsblatt berichtet, plant Constantin-Hauptaktionär Dieter Hahn Pay-TV-Rechte für die Bundesliga zu kaufen und ein Paket für unter zehn Euro zu schnüren. Wie man einen scheinbar festgefahrenen TV-Markt so richtig durchwirbelt, hat der 53-Jährige bei einem Meister in dieser Disziplin gelernt: bei Leo Kirch.