1. Online last: Spiegel stutzt Web-Redaktion beim manager magazin zusammen

    Harter Sparkurs beim Manager Magazin. Das Wirtschaftsmagazin will sich von Mitarbeitern bei seinem Web-Auftritt trennen. Der Betriebsrat fürchtet weitere Einschnitte und fragt, ob dies eine „zukunftsweisende Online-Strategie“ ist. Offenbar stehen die Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Konsolidierungsprogramm der gesamten Spiegel-Gruppe. Unklar ist, warum ausgerechnet der Digital-Bereich schrumpfen soll.