1. „Spider-Man: Homecoming“ in Deutschland chancenlos gegen die „Minions“, guter US-Start für neuen „Planet der Affen“

    „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ bleibt die klare Nummer 1 der deutschen Kinocharts: Mit weiteren 680.000 Besuchern wehrte der Film den Angriff des neuen „Spider-Man“-Films ganz klar ab. Der kam nur auf 300.000 Zuschauer. Die Welt-Charts führt „Spider-Man: Homecoming“ hingegen an, in den USA stürmt „Planet der Affen: Survival“ das Box-Office-Ranking.

  2. „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ startet mit 850.000 Besuchern, „Spider-Man“ triumphiert in den USA

    Trotz des Sommerwetters strömten am Wochenende 850.000 Leute in die deutschen Kinos, um „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ zu sehen. Der Film startete damit noch besser als die beiden Vorgänger. Eine blasse Premiere erwischte die deutsche Komödie „Das Pubertier“. In den USA und den Welt-Charts führt nun „Spider-Man: Homecoming“ mit Umsätzen von 117 Mio. bzw. 257 Mio. US-Dollar.