1. "Seit der vergangenen Nacht befindet sich Deutschland in einer Regierungskrise": Die Pressestimmen zum Jamaika-Eklat

    Die Jamaika-Sondierungen sind in der Nacht gescheitert. Die FDP brach die Gespräche in Berlin ab. Sogleich fragen sich die Kommentatoren: Wie konnte das passieren, was bedeutet das und wer ist Schuld? Auch wenn das “Blame Game” (Christine Hoffmann, Der Spiegel) jetzt beginnt, sind für Nikolaus Blome “alle Verlierer”. In der taz meint Ulrich Schulte: “Lindners Entscheidung, überraschend aus den Sondierungen auszusteigen, löst ein politisches Beben aus.”