1. Bundesliga-Quoten: Saisonrekord für den Samstagnachmittag

    Mit 2,104 Millionen erreichte Sky am Samstag erstmals in dieser Saison mehr als 2 Millionen Fans an einem Samstagnachmittag. Größter Zuschauermagnet war dabei das Nord-Süd-Duell zwischen München und Bremen.

  2. Bayern-Dortmund holt zweitbeste Einzelspiel-Quote der Sky-Historie

    Grandiose Zahlen vom Bundesliga-Duell zwischen Borussia Dortmund und Bayern München: Mit 2,135 Millionen Zuschauern erreichte es die zweitbeste Einzelspiel-Zahl der Sky-Historie. Nur ein anderes Bayern-Dortmund-Spiel aus dem Jahr 2019 war noch erfolgreicher.

  3. Sky: Gladbach-Leipzig knackt die Millionen-Marke

    Der Quotenhit des 6. Bundesliga-Spieltags war ausnahmsweise kein Spiel von München oder Dortmund, sondern die Partie Mönchengladbach-Leipzig: 1,003 Millionen sahen bei Sky zu.

  4. Dortmund-Schalke größter Hit, Union-Freiburg größter Flop

    1,320 Millionen Fans sahen am Samstagabend das Ruhrderby der Bundesliga bei Sky. Ganze 3.000 Leute schalteten vorher das Match zwischen Union Berlin und dem SC Freiburg ein – weniger als trotz Corona im Stadion saßen (4.500).

  5. Devesh Raj kündigt vier neue Entertainmentsender für Sky an

    Der Chef von Sky Deutschland, Devesh Raj, plant nicht nur vier neue Entertainmentsender, sondern auch, die deutschen Originalproduktionen hochzufahren.

  6. Bayern-Hertha stärkste Partie an einem für Sky extrem erfolgreichen Spieltag

    Mit brutto mehr als 5 Millionen Zuschauern war der 3. Bundesliga-Spieltag der neuen Saison der erfolgreichste seit Jahren für Sky. Highlight der Einzelspiele war der knappe Sieg des FC Bayern gegen Hertha BSC mit 1,704 Millionen Fans.

  7. Elke Walthelm ist Managing Director von NBC Universal Networks Deutschland

    Sky-Programmchefin Elke Walthelm übernimmt mit sofortiger Wirkung und zusätzlich zu ihrer Rolle bei Sky die Position als Managing Director bei der NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH.

  8. Bayerns Niederlage in Hoffenheim beschert Sky Top-Quote

    Das sensationelle 1:4 des FC Bayern bei der TSG Hoffenheim hat Pay-TV-Anbieter Sky die beste Bundesliga-Einzelspiel-Quote seit dem 31. Spieltag der vorigen Saison beschert: 1,418 Millionen sahen am Sonntag im herkömmlichen Fernsehen zu.

  9. Sky kooperiert mit dem SV Werder Bremen

    Sky Deutschland und der Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen starten eine Kooperation in den Bereichen Content, Marketing und Produkt. Werder-Fans können ab sofort das Kombi-Angebot „Dein perfekter Doppelpack“ erwerben, bestehend aus dem Sky Supersport Ticket und dem clubspezifischen Streaming-Angebot „Werder.TV“.

  10. Wie neue Player die dortigen Märkte für Live-Fussball aufmischen

    Nach der DFL-Rechtevergabe wirft MEEDIA einen Blick auf Österreich und die Schweiz. Wie verhält es sich dort mit dem Live-Fußball? Und welche TV-Player beherrschen eigentlich die beiden Märkte? Zwei Gespräche.