1. TV-Monat Oktober: RTL kann das September-Niveau nicht halten, Sat.1, Das Erste, kabel eins und DMAX legen zu

    Das ZDF bleibt im 41. Monat in Folge der populärste deutsche TV-Sender: Mit einem Marktanteil von 12,5% verlor er etwas Vorsprung auf Das Erste, bleibt aber noch klar vorn. Die Nummer 1 im jungen Publikum heißt weiter RTL, die erfolgreichsten Sendungen des Monats Oktober waren ein „Polizeiruf 110“ und der Fußball bei RTL.

  2. AGOF-Top-100 redaktioneller Marken: swp.de, sky Sport und Glamour neu dabei, DerWesten springt in die Top Ten

    DerWesten ist der große AGOF-Gewinner des Aprils: Mit 1,18 Mio. Unique Usern pro Tag klettert das Funke-Angebot erstmals in die Top Ten des Rankings redaktioneller Marken, das MEEDIA monatlich mit Hilfe der AGOF-Daten erstellt. Erstmals in der Top 100 dabei: swp.de auf 90, sky Sport auf 94 und Glamour auf 96. Ganz vorn bleibt Bild, dessen Vorsprung auf Spiegel, Focus und t-online.de aber schrumpft.

  3. Die 20 erfolgreichsten deutschen Medienmarken auf Instagram: kicker bleibt vorn, fast alle mit massivem Plus

    Der kicker ist weiterhin das deutsche Medium mit dem größten Instagram-Erfolg. Sagenhafte 5,65 Mio. Likes und Kommentare sammelte das Sportmagazin in den jüngsten 30 Tagen mit seinen Posts ein. Direkt dahinter folgen Sky Sport und Promiflash. Fast die komplette Top 20 hat in den vergangenen Monaten Interaktionen hinzu gewonnen, zehn der 20 Marken haben die Zahl der Likes und Kommentare sogar mehr als verdoppelt.

  4. Mehr zweite Liga; Champions-League exklusiv im Pay-TV: Sky stellt Programm für die neue Fußball-Saison vor

    Nach der WM ist vor der Bundesliga: Kurz vor Zweitligastart und dem drei Wochen später folgenden Auftakt der Bundesliga stellt Sky die Ausrichtung seines Programms für die Fußballsparte der Saison 2018/19 vor. Die Neuerungen: Mehr Prominenz auf der zweiten Liga und die erstmalige PayTV-Exklusivität der Uefa-Champions-League.

  5. Die 20 erfolgreichsten deutschen Medienmarken auf Instagram: kicker, Sky Sport und Promiflash vorn

    Wie können Medien Erfolg bei Instagram haben? Eine Frage, die viele beschäftigt, die aber insbesondere in Deutschland bisher nur wenige für sich beantworten konnten. MEEDIA hat die Interaktionen der Instagram-Posts hunderter deutscher Medienmarken analysiert und präsentiert nun ein Top-20-Ranking. Ganz vorn mit starken Zahlen: der kicker und Sky Sport, die vormachen, wie man mit tagesaktuellem Journalismus auf Instagram punkten kann.

  6. Der TV-Monat mit den endgültigen Marktanteilen von 81 Sendern: Schwächster Januar seit über 25 Jahren für RTL, ProSieben und Sat.1

    GfK und AGF haben am Montagabend die endgültig gewichteten TV-Quoten für die vergangenen Wochen veröffentlicht – die Wochen, in denen es wegen der technischen Panne bei der GfK vorerst nur vorläufige Zahlen gab. Bei den endgültigen Zahlen ging es für ARD und ZDF noch ein wenig nach unten, RTL erreichte nun einen Januar-Marktanteil von 14,3% statt 14,1%. Dennoch: Sowohl für die Kölner, als auch für die Konkurrenz von ProSieben und Sat.1 war der Januar 2018 der schwächste seit über 25 Jahren.

  7. Likemedien-Ranking: Sky Sport springt von 75 auf 32, Focus Online rückt an die Welt heran

    Die deutschsprachigen Medien haben im August mehr Interaktionen mit ihren Artikeln auf Facebook und Twitter eingesammelt als im Juli. Für 67 der 100 erfolgreichsten Websites ging es in Sachen Likes, Shares & Co. nach oben, 33 verloren welche. Zu den großen Gewinnern des Monats gehört dabei die noch recht neue Sport-Website des Pay-TV-Anbieters Sky.

  8. 10000-Flies-Likemedien-Ranking: Hamburger Abendblatt und taz profitieren massiv von G20-Berichten

    Der Juli hat einer Vielzahl von Nachrichten-Medien steigende Interaktionsraten bei Facebook und Twitter beschert. Wie die neueste Ausgabe des 10000-Flies-Likemedien-Rankings zeigt, ging es auf den vorderen Plätzen vor allem für Spiegel Online nach oben, das sich um 27,4% steigerte. Dennoch bleibt es bei Platz 4 hinter Bild, Welt und Focus Online.

  9. Sky Deutschland stellt den Sport neu auf und ernennt Burkhard Weber zum ersten Chefredakteur der Sendergeschichte

    Eine Zentralredaktion, Berichte aus einer Hand und ein neuer Chefredakteur: Sky Deutschland stellt den Sportbereich neu auf und ernennt Burkhard Weber zum ersten Chefredakteur in der Geschichte des Pay-TV-Senders. Der ehemalige RTL-Sportchef wird neben dem Live-Sport auch für den Free-TV-Sender Sky Sport News HD sowie für den Digital-Bereich redaktionell verantwortlich sein.

  10. PromiFlash übernimmt die Spitze der deutschen Facebook-Medien-Charts, Promipool neu in der Top 100

    Erstmals ist die US-Sitcom „Two and a half Men“ nicht mehr die Medienmarke mit den meisten Facebook-Pagelikes deutscher Nutzer. Neue Nummer 1: das Boulevard-Magazin „PromiFlash, das sich auf 3,38 Mio. Likes steigert. Neu in der Top 100 mit Mega-Wachstum: Promipool. Ebenfalls kräftig hinzu gewonnen haben Tasty, Einfach Tasty und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“.