1. „Deniz’e Özgürlük! Freiheit für Deniz!“: Journalisten solidarisieren sich in Zeitungsanzeige mit dem inhaftierten Welt-Korrespondenten Deniz Yücel

    „Freiheit für Deniz!“ – unter dieser Schlagzeile solidarisieren sich heute zahlreiche Journalisten und Medienmacher auf einer ganzseitigen Zeitungsanzeige mit dem inhaftierten Welt-Korrespondeten Deniz Yücel, der momentan in Untersuchungshaft in der Türkei sitzt. Verantwortlich im Sinne des Presserechts zeichnen die SpOn-Kolumnistinnen Margarete Stokowski und Sibylle Berg sowie Moderator Jan Böhmermann.

  2. Die neue Karriere des ehemaligen Papst-Reporters der Bild-Zeitung als Rom-Reiseführer

    Diese Woche startete die neue Verleger-Hoffnung Blendle in Deutschland. Die B.Z. startete eine Nackt-Kampagne gegen Facebook. Günther Oettinger wurde mit dem “Scheiß-Internet-Preis” ausgezeichnet und Andreas Englisch führt Touristen in die Totenstadt unter dem Petersdom. Der MEEDIA-Wochenrückblick.