1. Aufbruch ins Original Content-Zeitalter: Apples Video-Streaming-Dienst soll „ein Netflix-Killer“ werden

    Es ist so weit. Über Jahre hat Apple-CEO Tim Cook immer wieder angedeutet, dass Apple ins Geschäft mit Original-Serien und -Filmen einsteigen will – heute dürfte nun die große Ankündigung eines Video-Streaming-Dienstes folgen. Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Apple mit seinem Content-Angebot offenbar ganz große Pläne: Die neue TV-App macht intern schon als „Netflix-Killer“ die Runde – und soll nun doch Geld kosten.

  2. Angriff auf Netflix: Apple könnte seinen Video-Streaming-Dienst schon im April starten

    Es könnte ein ungewöhnlich ereignisreicher Frühling für Apple-Fans werden. Normalerweise läuft Apples Launch-Zyklus in der ersten Jahreshälfte erst langsam an, doch diesmal könnte alles anders sein. Nicht nur der Start eines Abo-Dienstes für journalistische Angebote scheint unmittelbar bevorzustehen, auch der in diesem Jahr mit Spannung erwartete Streaming-Service könnte schon nächsten Monat enthüllt werden.

  3. „Who is America?“: Borat-Darsteller Sacha Baron Cohen provoziert mit neuer TV-Serie

    Der britische Komiker Sacha Baron Cohen, der mit Rollen wie „Borat“ und „Brüno“ berühmt wurde, hat erstmals seit der „Ali G Show“ wieder eine eigene Fernsehserie. Für die Produktion „Who Is America?“, die am Sonntag beim Bezahlsender „Showtime“ startete, hat Cohen sich vier neue Alter Egos ausgedacht. u.a. einen rechten Journalisten und einen linksextremen Amerikaner.

  4. Kult-Serie feiert Comeback: Sky zeigt „Twin Peaks“-Revival zum US-Start ab 21. Mai

    Nach mehr als 25 Jahren kehrt die Kult-Serie „Twin Peaks“ zurück – und wird auch in Deutschland pünktlich zu sehen sein: Sky zeigt die ersten beiden Folgen der 18-teiligen Eventserie parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai im englischen Original über seine Streaming-Angebote. Ab dem 25. Mai ist das Revival auf Sky Atlantic HD auch auf Deutsch verfügbar.

  5. Neue „Homeland“-Staffel: erste Folge komplett und legal bei Facebook

    Darauf haben viele Serien-Fans gewartet: die Premiere der neuen „Homeland“-Staffel am Sonntagabend beim US-amerikanischen Sender Showtime. Doch auch internationale Liebhaber der Erfolgsserie müssen dieses Mal nicht warten, bis sie den Staffelauftakt sehen können – denn der Sender hat die komplette erste Folge bei Facebook hochgeladen.

  6. David Lynchs Kultserie „Twin Peaks“ kommt zurück – aber erst 2017

    Es war die Nachricht schlechthin für alle „Twin Peaks“-Fans: Die 90er-Jahre Kultserie von David Lynch kommt zurück auf die Fernsehbildschirme. Zunächst war die Ausstrahlung für 2016 geplant, doch wie der Produzent jetzt bekannt gab, verschiebt sich der Start nach etlichen Verzögerungen um ein Jahr.

  7. „Twin Peaks“ kehrt zurück: David Lynch führt wieder Regie

    Das Original lief nur vergleichsweise kurz im TV – und ist doch Teil der Popkultur geworden. Nun kehrt „Twin Peaks“ zurück auf die Bildschirme. 2016 laufen auf Showtime neun Episoden. Kult-Regisseur David Lynch äußerte sich bereits kryptisch auf Twitter zu der Ankündigung.