1. SevenOne Entertainment bringt TV-Highlights auf Snapchat

    SevenOne Media und Snap vereinbaren eine Kooperation. Künftig sollen Ausschnitte aus TV-Shows wie „The Masked Singer“ und einzelnen Magazinen im „Discover“-Bereich von Snapchat gezeigt werden. Mit Axel Springer, dem „Spiegel“ und Brainpool gibt es solche Partnerschaften bereits länger.

  2. ITV Studios holt Jana Kaun als Head of Fiction

    Jana Kaun leitet ab sofort die Fiction-Abteilung bei ITV Studios Germany. Die studierte Journalistin kommt von Seven One Entertainment.

  3. Media Plan holt Andreas Kösling als Chief Customer Officer

    Erst am Montag gab die Seven.One Entertainment Group den Abschied von Andreas Kösling bekannt. Nun ist klar, wohin es den Vermarkter ziehen wird. Sein künftiger Arbeitgeber: die Agentur Media Plan.

  4. ProSieben und Sat.1 starten neue Formate zur Bundestagswahl

    Die Kanzerkandidaten-Interviews sind geführt, nun stellen ProSieben und Sat.1 zwei weitere neue Formate zur Bundestagswahl 2021 vor: eine Bundestagswahl-Show (ProSieben) und einen Schülerdialog (Sat.1).

  5. Juliane Eßling wird Sat.1-Chefredakteurin

    Juliane Eßling wird zum 1. Juli 2021 neue Sat.1-Chefredakteurin. In dieser Funktion verantwortet sie unter anderem das Frühstücksfernsehen, das Reporter-Magazin „Akte“ und diverse Reportage-Reihen wie zum Beispiel „Spiegel TV Reportage“ und „Die Sat.1 Reportage“.

  6. RTL plant Nachrichten in neuem Live-Stream-Format

    Die RTL Television GmbH plant ein neues Livestream-Angebot, das auf aktuelle Nachrichtenlagen reagieren und RTL-Formate in das Internet verlängern soll. Das Projekt mit dem Arbeitstitel „RTL.de Live“ klingt wie eine Reaktion auf „Bild Live“. RTL nennt andere Gründe.

  7. Seven.One Entertainment Group baut 60-köpfige Nachrichtenredaktion auf

    Die Seven.One Entertainment Group baut ihre eigenen Produktionsaktivitäten weiter aus. Das Unternehmen wird die Nachrichten für ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins mit Beginn des Jahres 2023 über alle Plattformen selbst produzieren.