1. „Der Lehrer“ startet stark in die neue Staffel, „Sekretärinnen“ und „Schwester, Schwester“ nicht

    Licht und Schatten am neuen Serien-Donnerstag von RTL: Während die inzwischen achte Staffel von „Der Lehrer“ um 20.15 Uhr mit 17,6% bei den 14- bis 49-Jährigen – und dem Tagessieg – überzeugte, ging es für „Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5“ um 21.15 Uhr auf 11,3% und für den Neuling „Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!“ um 21.45 Uhr auf 11,0% herab. Den Tagessieg im Gesamtpublikum holte „Der Bergdoktor“ des ZDF.

  2. „Der Lehrer“ besiegt die „Topmodels“ erneut, „Kiss Bang Love“ startet stark, „Starshine“ miserabel

    RTLs „Lehrer“ und ProSiebens „Germany’s next Topmodel“ liefern sich weiter einen heißen Kampf um das junge Publikum. Erneut hatte um 20.15 Uhr zwar die RTL-Serie die Nase vorn, doch mit 1,94 Mio. zu 1,93 Mio. 14- bis 49-Jährigen denkbar knapp. Um 22.30 Uhr startete ProSiebens „Kiss Bang Love“ mit tollen 14,2%, das seltsame „Starshine“ bei RTL II kam hingegen nur auf enttäuschende 3,8%.

  3. „Lehrer“, Dschungel und „Sekretärinnen“: grandioser Abend für RTL

    Erneut hat „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ Top-Quoten erzielt und die Programme davor und danach beflügelt. Die Serie „Der Lehrer“ lief ab 20.15 Uhr so gut wie nie und holte beinahe 20% in der jungen Zielgruppe, der 2013er-Flop „Sekretärinnen“ erreichte ab 23.35 Uhr sogar 25,4%. Stark im Gesamtpublikum neben dem Dschungel: „Der Bergdoktor“ vom ZDF.

  4. „Ich bin ein Star“: weit entfernt vom Rekordjahr und Niederlage gegen den „Bergdoktor“

    Der RTL-Dschungel hängt weiter zwischen 6 und 7 Mio. Zuschauern fest. Am Donnerstag sahen wieder nur 6,25 Mio. zu – so wenige wie an keinem siebten Tag seit 2012. Den Tagessieg im Gesamtpublikum musste „Ich bin ein Star“ daher auch dem „Bergdoktor“ vom ZDF überlassen. In der jungen Zielgruppe gewann man aber doch – mit 3,55 Mio. 14- bis 49-Jährigen vor dem erneut erfolgreichen „Lehrer“.