1. Madsack übernimmt Mehrheit an „Kieler Nachrichten“ und „Segeberger Zeitung“

    Madsack stockt die Anteile an den Unternehmen der „Kieler Nachrichten“ und „Segeberger Zeitung“ auf. Dies hat die Mediengruppe am Montag mitgeteilt. Außerdem soll die Zusammenarbeit mit der KN-Gruppe, etwa im Bereich Produktentwicklung, ausgebaut werden.

  2. Führungswechsel bei der Segeberger Zeitung: Sven Fricke übernimmt alleinige Geschäftsführung

    Der Geschäftsführer der Kieler Nachrichten, Sven Fricke, übernimmt zum 1. Juli den Posten als alleiniger Geschäftsführer der Segeberger Zeitung. Schon in der Vergangenheit haben die Geschäftsführungen der beiden Zeitungen als Mutter- und Tochterunternehmen eng zusammen gearbeitet. Viele Projekte und Maßnahmen wurden von der Tochter in Bad Segeberg mit teilweise regionalen Anpassungen übernommen.