1. TV-Sendergruppe Discovery Communications will Scripps Networks aufkaufen

    Das US-Medienunternehmen Discovery Communications übernimmt den Wettbewerber Scripps Networks. Zahlen will Discovery 90 Dollar je Aktie – teils in bar und teils in eigenen Anteilen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Übernahme hätte inklusive Schulden einen Wert von 14,6 Milliarden US-Dollar (12,4 Milliarden Euro) und soll Anfang nächsten Jahres unter Dach und Fach sein.