1. "Grill den Henssler"-Comeback: TV-Koch tritt nach ProSieben-Aus wieder bei Vox an

    Dreieinhalb Wochen ist es erst her, da verkündete ProSieben den Abschied von TV-Koch Steffen Henssler. Nun gibt er sein Comeback bei Vox. Seine Sendung „Grill den Henssler“ soll 2019 in einer Neuauflage auf Sendung gehen, wie der Sender am Freitag mitteilte. Die Entscheidung zur Wiederauflage sei laut Vox-Chefredakteur Kai Sturm bereits im Sommer gefallen.

  2. Knockout nach miserablen Quoten für "Schlag den Henssler": ProSieben und TV-Koch werfen das Handtuch

    Noch am Montag erklärte ein Sendersprecher der Bild-Zeitung, sich auf die nächste Folge „Schlag den Henssler“ zu freuen – einen Tag später hat die Aussage keinen Wert mehr. Es wird keine weitere Folge des Raab-Nachfolgers mit Steffen Henssler geben. Sender und Koch werfen nach miesen Quoten das Handtuch.

  3. "Schlag den Henssler" wird zum Mega-Flop, "Supertalent" trotz guter 20% und Tagessieg so schwach wie nie in Woche 2

    Auch in der zweiten Woche hat die neue Staffel der RTL-Show „Das Supertalent“ den Samstag im jungen Publikum gewonnen. Aber: Mit 1,78 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 20,0% war die zweite Ausgabe so schwach wie keine zweite „Supertalent“-Ausgabe zuvor. In allen den Jahren seit 2007 lief es immer besser als jetzt. An „Schlag den Henssler“ lag das nicht, denn die ProSieben-Show fiel auf miserable 7,9%. Nur noch 570.000 14- bis 49-Jährige sahen zu.

  4. Von-der-Lippe-Geburtstags-Show beschert dem Ersten fast 20%, „Schlag den Henssler“ schwächer als zuletzt

    „Mensch Jürgen! von der Lippe wird 70“ war ein voller Erfolg für Das Erste: 4,44 Mio. Leute schalteten die Geburtstags-Show für den Entertainer ein – Tagessieg und ein Marktanteil von 19,6%. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gab es Top-Quoten: Mit 860.000 und 13,2% lag sie nur hinter RTLs „Nachsitzen!“ „Schlag den Henssler“ erreichte 700.000 junge Zuschauer und 11,7%, war damit schwächer als zuletzt.

  5. „Blind ermittelt“ gewinnt den Abend, „DSDS“ endet auf Vorjahresniveau, Bundesliga beschert Sky besten Marktanteil der Geschichte

    Starker Auftakt für die neue ARD-Krimireihe „Blind ermittelt“: 5,25 Mio. sahen ab 20.15 Uhr trotz tollen Wetters zu – ein Marktanteil von 20,4%. „Deutschland sucht den Superstar“ landete mit 3,38 Mio. deutlich dahinter, siegte aber im jungen Publikum mit 1,38 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 18,3%. Am Nachmittag machte die Bundesliga Sky glücklich: 1,64 Mio. Fans waren ab 15.30 Uhr dabei, der Marktanteil von 16,0% ist der beste, den Sky jemals erreicht hat.

  6. "Bella Block" verabschiedet sich mit Tagessieg von 7 Mio. Zuschauern. "Schlag den Henssler" legt leicht zu, "Stars im Spiegel" startet erfolgreich

    Starker Abschied für die ZDF-Krimi-Reihe „Bella Block“: 6,99 Mio. Menschen sahen den letzten Fall „Am Abgrund“ ab 20.15 Uhr – ein grandioser Marktanteil von 22,7%. Im jungen Publikum reichten 1,04 Mio. immerhin für 10,7% und Platz 4, um 20.15 Uhr war hier nur RTL stärker. Dort lief um 22.35 Uhr die neue Show „Stars im Spiegel“ mit starken 16,3% bei den 14- bis 49-Jährigen an, „Schlag den Henssler“ erzielte bei ProSieben diesmal immerhin 12,1%.

  7. "Der Kommissar und das Meer" und "Klein gegen Groß" holen 20% im Gesamtpublikum, "Schlag den Henssler" legt leicht zu

    Die beiden Top-TV-Programme des Samstagabends hießen „Der Kommissar und das Meer“ und „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“. Der ZDF-Krimi und die ARD-Show lockten 5,92 Mio. und 5,68 Mio. Zuschauer und sammelten damit grandiose Marktanteile von 20,0% und 20,5% ein. Ebenfalls top: „Tagesschau“, „Sportschau“ und Wintersport. Im jungen Publikum gewann „Das Supertalent“ mit leicht aufsteigender Tendenz, auch „Schlag den Henssler“ stoppte seinen Abwärtstrend.

  8. "Schlag den Henssler" bricht völlig ein, "Stralsund" so stark wie nie, BVB-FCB beschert Sky neuen Saison-Rekord

    Bitterer Abend für die neue ProSieben-Show „Schlag den Henssler“. Schon die zweite Ausgabe rauschte Richtung Mittelmaß, verlor über 20% ihres jungen Publikums und landete bei 14-49 sogar hinter „Klein gegen Große“. Tagessieger war „Das Supertalent“, im Gesamtpublikum der ZDF-Krimi „Stralsund“, der so stark war wie nie. Am Vorabend triumphierte Sky mit dem Bundesliga-Topspiel Dortmund-München.

  9. Vorschau: die Highlights der ersten Wochen der neuen TV-Saison 2017/18

    Der Fernsehsommer neigt sich dem Ende zu: „Wer wird Millionär?“ hat seine Pause schon beendet, am Sonntag läuft der erste neue „Tatort“ und die Zahl der Wiederholungen in den Abendprogrammen der großen Sender schrumpft. MEEDIA zeigt Ihnen, mit welchen Programmen das Fernsehen in den ersten Wochen der neuen TV-Saison punkten will.