1. Live und im Free-TV: Sport1 sichert sich TV-Rechte an Frauen-Bundesliga

    Bis zu 22 Partien pro Spielzeit, live und im Free-TV: Sport1 wird ab der neuen Saison die Frauen-Bundesliga zeigen. Das gab die Sport1 GmbH in einer Mitteilung bekannt. Der Sender habe sich vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) die entsprechenden Rechte bis einschließlich der Saison 2017/2018 gesichert.