1. Wechsel an der Spitze: Saturn-Marketingchef Thorsten Eder verlässt Unternehmen, Lukas Kaiser übernimmt

    Seit zwei Jahren hat Thorsten Eder das Marketing von Saturn geleitet und war dort unter anderem für die digitale Strategie verantwortlich. Nun bestätigte das Unternehmen auf Nachfrage, dass Eder das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Seine Nachfolge als neuer Marketing-Chef tritt Lukas Kaiser an, der bereits seit 2014 in der Inhouse-Agentur der Media-Saturn Gruppe tätig ist.

  2. Geschmacklos oder gelungen? Saturn und Jung von Matt polarisieren mit emotionalem Werbe-Spot über Demenz

    Gemeinsam mit Jung von Matt präsentiert die Elektromarktkette Saturn seinen neuen Werbespot „Anna“ und greift darin ein überaus emotionales Thema auf: Demenz – und was die Erkrankung für die Angehörigen der Betroffenen bedeutet. Doch der 90-sekündige Clip spaltet das Netz: Während die einen positiv gerührt reagieren, werfen die anderen den Verantwortlichen mangelndes Feingefühl und Geschmacklosigkeit vor.

  3. Die neuesten AGOF-Zahlen: Rekorde für Chefkoch, kochbar, Media Markt und Saturn

    Der Dezember hat laut AGOF vor allem Rezeptesammlungen und Technik-Shops ein Nutzer-Plus beschert. Neue Rekorde gab es u.a. für Chefkoch.de, kochbar, den Media Markt und Saturn. Ganz vorn bleibt T-Online – mit über 10 Mio. Usern Vorsprung. Die Verlierer des Monats sind vor allem Nachrichten-Angebote, die nach den Paris-Anschlägen im November wieder auf Normalniveau schrumpften.

  4. Kannibale in eigener Sache: Media-Saturn startet iTunes-Konkurrenten „Juke“

    Konkurrenz für Apple, Amazon und Co.: Anfang August legt Media-Saturn in Deutschland das Entertainment-Portal „Juke“ neu auf. Was bereits seit 2011 als Musik-Streaming-Dienst online ging, soll nun auch Filme, Serien, E-Books und Spiele anbieten.

  5. AGOF: Wunderweib gewinnt 30%, Media Markt steigt auf Platz 36 ein

    Während es in der Nachrichtenbranche im April bergab ging, gab es an anderen Stellen der AGOF-Statistik steigende Zahlen. So gewannen die Wetter-Websites hinzu, einige Sport-Seiten oder Mein schöner Harten. Größter Gewinner des Monats war aber Bauers Wunderweib mit einem satten Plus von 30%. Erstmals dabei: Media Markt und Saturn.

  6. IVW: Mediamarkt und Saturn erstmals dabei, Wetter-Websites mit Frühlings-Boom

    Zwei spannende Neuzugänge bei der IVW: Die Elektromarkt-Geschwister Mediamarkt un Saturn lassen erstmals ihre Traffic-Zahlen ausweisen. Der Mediamarkt erreichte im März 12,2 Mio. Visits, Saturn 8,8 Mio. Zu den Aufsteigern des Monats gehören Wetter- und Nachrichten-Websites, Visits verloren hat kaum jemand.

  7. Konkurrenz für Computer Bild und Chip: Saturn startet eigenen Online-Technik-Blog Turn On

    Der Elektronik-Markt Saturn startet mit Turn On ein eigenes Technik-Portal. Die Konkurrenz des Technik-Kaufhauses dürfte Web-Magazinen wie Computer Bild oder Chip.de gleich doppelt missfallen. Zum einen haben sie nun einen neuen Konkurrenten, der bestimmt gewisse Freiheiten beim Budget hat und zum zweiten gehört Saturn mit zu den wichtigsten Anzeigenkunden der Platzhirsche.