1. RTL+-Chef: “HBO Max-Serien laufen künftig bei uns“

    Henning Tewes denkt nahezu alle TV-Sender von RTL Deutschland und die Streaming-Plattform RTL+ aus einer Hand. Er spricht über die Fusion mit Gruner + Jahr, die WarnerMedia-Kooperation inklusive HBO Max Originals, seinen neuen Stellvertreter Sascha Schwingel und frische Fiction-Projekte wie „Miss Merkel“.

  2. Bisheriger Vox-Chef Sascha Schwingel wird Henning Tewes‘ Stellvertreter

    In die Programmleitung bei RTL Deutschland ist nochmals Bewegung gekommen: Der bisherige Vox-Chef Sascha Schwingel wird Deputy Head of TV & Entertainment – und damit Stellvertreter von Henning Tewes. Dieser übernimmt in diesem Zuge auch die Geschäftsführung von Vox.

  3. „Neue TV-Profis“ für „frische Expertise“: Jörg Graf wird RTL-Boss, Sascha Schwingel Vox-Chef

    Bernd Reichart, neuer Geschäftsführer der Mediengruppe RTL Deutschland, ordnet die Verantwortlichen bei den beiden größten Sendern des Unternehmens neu: Jörg Graf wird wie berichtet neuer Geschäftsführer bei RTL, Sascha Schwingel wird Reicharts Nachfolger bei Vox. Er kommt von der ARD-Tochter Degeto. Der bisherige RTL-Chef Frank Hoffmann verlässt das Unternehmen nach 28 Jahren.