1. SAP legt unerwartet starkes zweites Quartal hin

    Nachdem das Unternehmen die Pandemie im ersten Quartal vor allem in Asien so stark zu spüren bekommen hatte, dass Vorstandschef Christian Klein und Finanzchef Luka Mucic die Prognosen hatten stutzen müssen, fuhr SAP nun überraschend viel Umsatz und Gewinn ein, wie aus der überraschenden Mitteilung des Dax-Schwergewichts vom späten Mittwochabend hervorgeht

  2. „BrandZ-Ranking“: SAP bleibt wertvollste deutsche Marke

    Europas größter Software-Konzern SAP hat nach Einschätzung von Beratern seine Spitzenposition als wertvollste deutsche Marke verteidigt. Mit einem errechneten Markenwert von 46,4 Mrd. Euro führt das Dax-Unternehmen aus Walldorf das Ranking „BrandZ Germany“ an, das vom Beratungsunternehmen Kantar und der Werbeholding WPP erstellt wird

  3. Fester Stand

    Kerstin Köder hat sich ein großes Ziel gesteckt: Als Head of Marketing für Europa, den mittleren Osten und Afrika will sie den Tech-Riesen SAP erfahrbar machen – und damit auch den Mittelstand besser erreichen

  4. Darum wird fehlende Sichtbarkeit in der Krise für CEOs zum Problem

    Trotz riesiger Kommunikationsabteilungen ist die Wirtschaftselite Deutschlands der Allgemeinheit weder mit Namen noch mit Gesicht bekannt. Gerade in der aktuellen Krise wird sich das rächen. Und sollte sich schnellstens ändern.

  5. Netzpiloten-Studie über DAX-CEOs in Social Media: „Sind in der neuen Medienwirklichkeit noch nicht richtig angekommen“

    Eine Studie des Netzpiloten Magazins in Zusammenarbeit mit der Hochschule Macromedia bewertet deutsche DAX 30 CEOs nach ihrem Erfolg auf Social-MediaKanälen wie LinkedIn und Twitter. Das Ergebnis: SAP-CEO Jennifer Morgan ist Deutschlands erfolgreichste DAX-30-Konzernchefin im Social-Web. Auf den Plattformen LinkedIn, Facebook, Instagram und Twitter kommuniziert sie in Summe deutlich besser als ihre Konkurrenz.

  6. SAP auf der Piste – Experience Management auf 1044 Metern

    Heute startet das virtuelle Pendant zur SAP Now. Dabei geht es unter anderem um erfolgreiches Experience Management. In diesem Rahmen machte SAP schon vor rund einem Monat Halt in Balderschwang, um aufzuzeigen, welches Potenzial datengetriebenes Experience Management in Skigebieten birgt. Von Wirten bis Skiliftbetreibern – geht es nach SAP sind die Potenziale enorm. Aber: Worum geht es beim Experience Management eigentlich? Antworten fanden wir auf 1044 Metern in Balderschwang.

  7. SAP: Kerstin Köder übernimmt EMEA-Marketingleitung

    Seit Anfang 2018 leitete Kerstin Köder das Marketing für Mitteleuropa, Osteuropa und Deutschland bei SAP. Seit Anfang Februar ist Köder nun zusätzlich Head of Marketing für Europa, den mittleren Osten und Afrika.

  8. „BrandZ Germany 2020“: Kantar kürt SAP zur wertvollsten deutschen Marke

    Das Marktforschungsunternehmen Kantar hat zusammen mit der Mutterfirma WPP zum dritten Mal die wertvollsten Marken Deutschlands gekürt. Ganz oben steht erneut SAP mit einem Markenwert von 50,875 US-Dollar, auf Platz zwei und drei finden sich die Deutsche Telekom mit einem Wert von 44,9 Mrd. und Mercedes-Benz mit 22,1 Mrd.

  9. Ex-SAP-Chef McDermott fängt bei US-Software-Firma ServiceNow an 

    Der Rücktritt von Bill McDermott war für die Öffentlichkeit eine Überraschung, er hatte die Entscheidung wohl schon länger getroffen. Denn nur wenige Wochen danach hat er bereits einen neuen Job, wie am Dienstag bekannt wurde. Künftig fungiert er als Vorstandschef bei der Software-Firma ServiceNow.

  10. SAP-Chef Bill McDermott tritt überraschend zurück – Duo als Nachfolger 

    Bill McDermott tritt überraschend als Vorstandschef des Softwareherstellers SAP zurück. Die Vorstandsmitglieder Jennifer Morgan und Christian Klein sollen als Führungsduo mit sofortiger Wirkung seine Nachfolge antreten, wie der Dax-Konzern am frühen Freitagmorgen überraschend mitteilte.