1. Postillon schlägt Enthüllungsmedien: die Klick-Profiteure der Panama Papers im Social Web

    Die Enthüllung eines Geflechts weltweiter Briefkastenfirmen in den so genannten „Panama Papers“ sorgte weltweit für Schlagzeilen. Enthüllt wurde die Story unter Federführung der Süddeutschen Zeitung und dem Recherche-Verbund ICIJ. Im Social Web profitierte aber die Satire-Website Der Postillon am meisten von dem Interesse an den „Panama Papers“.

  2. Die meisteingeladenen Talkshow-Gäste 2015: Wolfgang Bosbach verteidigt seinen Titel

    CDU-Politiker Wolfgang Bosbach war auch 2015 derjenige, der am häufigsten in den fünf Polit- und Gesellschafts-Talks von ARD und ZDF zu sehen war. Elf mal plauderte er zu unterschiedlichsten Themen bei Jauch, Plasberg, Illner & Co. Platz 2 teilen sich mit je neun Auftritten Sahra Wagenknecht und Peter Altmaier. Meisteingeladener Journalist war Georg Mascolo mit fünf Auftritten.