1. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Diese Themen warten diese Woche auf Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe: Warum der Bild-TV-Vermarkter Visoon nun in Mode macht, RTLs Pläne im Sportstreaming, Sir Martin Sorrells Höhenflug mit S4 Capital und die Hintergründe zum großen Omnicom-Antoni-Deal.

  2. Unerwarteter Höhenflug für Martin Sorrell und S4 Capital

    Das Beste kommt zum Schluss: Eigentlich galt Werbezar Martin Sorrell nach seinem unrühmlichen Abgang bei WPP als Auslaufmodell. Doch in seinen 70ern erfand sich die Galionsfigur der Branche mit der Gründung der Marketingholding S4 Capital noch einmal neu. An der Börse erlebt Sorrell im Spätherbst seiner Karriere nun einen unerwarteten Höhenflug.

  3. MightyHive öffnet in Düsseldorf

    S4 Capital setzt seine Expansionsstrategie fort und eröffnet am 1. August das deutsche Headquarter von MightyHive in Düsseldorf. Der neue Standort wird rund um ein Team gebaut, zu dessen Strategic Growth Director Véronique Franzen ernannt wird.

  4. BMW formt sein eigenes Kommunikationsorchester

    BMW hat nach „The Marcom Engine“ jetzt die zweite Agentur auf die Beine gestellt, um seine Unternehmens- und Markenkommunikation noch enger zu verzahnen. Am 1. April (kein Scherz!) startet „The Game Group“.

  5. Mightyhive startet mit Nina Haller

    Nach Mediamonks startet die britische Holding S4 Capital jetzt Mightyhive in Deutschland. Geleitet wird sie von Nina Haller.

  6. Sorrell-Holding S4 Capital kauft für Mediamonks ein

    Die Werbeholding S4 Capital, von Martin Sorrell 2018 gegründet, übernimmt die Kreativagentur Tomorrow und gliedert sie bei Mediamonks ein.

  7. Werber-Ikone Martin Sorrell warnt vor Verlagssterben nach Ende der Third-Party-Cookies

    Das Abschalten der Third-Party-Cookies würde laut Ex-WPP-Chef Martin Sorrell vor allem Verlage hart treffen. Denn sie seien aktuell weniger dazu in der Lage, Daten direkt von ihren Nutzern zu erfassen als Unternehmen aus anderen Branchen.