1. Streit um Silvester-Berichterstattung in Dortmund: Breitbart kritisiert deutsche Medien für „Fake Fake-News“

    Wenn Breitbart.com wirklich in Deutschland starten sollte, könnte es für die einheimischen Medienmarken ungemütlich werden. Die US-Amerikaner verdrehen Fakten so geschickt, dass es viel Arbeit machen wird, ihre Fake-News zu entlarven. Das zeigt der Debatte um die Silvester-Berichterstattung aus Dortmund. In der Causa legt die US-Plattform jetzt nach und kritisiert die deutschen Medien und Politiker scharf.