1. Godo Röben verlässt nach 25 Jahren Rügenwalder. Er hat den Wandel zur fleischlosen Wurst bei der Marke maßgeblich angestoßen.

    Godo Röben verlässt Rügenwalder nach 25 Jahren

    Er war maßgeblich an der Neuausrichtung der Rügenwalder Mühle zur Marke für Vegetarier und Veganer beteiligt. Jetzt verlässt Godo Röben, Geschäftsführer Marketing und Forschung & Entwicklung, nach 25 Jahren das Unternehmen.

  2. Matusseks Irrfahrt durchs wilde Homophobistan

    Matthias Matussek setzt seine Irrfahrt durch Homophobistan fort. Die Welt durchkreuz Springers Paid Content Pläne. Thomas Oppermann schärft seine Fähigkeiten im Nichtssagen im ZDF und Das Bo ist der der wurstige Nachfolger von Jörg Pilawa.