1. Daniel Hartwich und Victoria Swarovski verlassen „Das Supertalent“

    RTL setzt die Umbauarbeiten bei einigen seiner Shows fort. Laut Medienberichten soll die Casting-Show „Das Supertalent“ komplett runderneuert werden, auch mit neuer Moderation. Das bisherige Moderationsduo, Daniel Hartwich und Victoria Swarovski wird demnach ersetzt.

  2. Statt ARD: RTL startet jetzt das „Klima Update“

    RTL kooperiert mit den Aktivisten von Klima vor acht und ruft das „Klima Update“ ins Leben. Das neue Info-Format soll über Klima-Fragen aufklären. Ab dem 8. Juli läuft die Sendung immer donnerstags und samstags kurz nach 19 Uhr.

  3. Trotz Imagewechsel: Warum RTL am „Sommerhaus der Stars“ festhält

    Trotz massiver Kritik an der vergangenen Staffel wegen Mobbings vor der Kamera und einem erklärten Image-Wechsel hin zu mehr Seriosität dreht RTL eine neue Staffel der Reality-Show „Sommerhaus der Stars“. Warum setzt RTL weiter auf das Format in Zeiten, in denen der Ruf solcher Shows gelitten hat?

  4. buttlar

    Droht bei G+J der Rückzug aus dem VDZ und der Tarifbindung?

    Eine Fusion von RTL Deutschland mit dem Hamburger Zeitschriftenhaus Gruner + Jahr hätte möglicherweise weitreichende Folgen. Bei einer Verschmelzung könnte G+J ganz aus dem VDZ ausscheren, zugleich wäre der Verlag womöglich nicht mehr tarifgebunden.

  5. Ex-G+J-Größen geben Posten im RTL-Verwaltungsrat ab

    Neun Jahre saßen der frühere Gruner+Jahr-Vorstandschef Bernd Kundrun und der ehemalige „Stern“-Chefredakteur Rolf Schmidt-Holtz im Verwaltungsrat von RTL. Jetzt geben die beiden Medienmänner ihre Posten ab. Ihre Nachfolge ist schon geregelt.

  6. „Stern“ startet gemeinsamen News-Podcast mit RTL und NTV

    Eine mögliche Fusion von Gruner + Jahr und RTL wirft ihre Schatten voraus. Heute startet mit „Heute wichtig“ ein werktäglicher News-Podcast der G+J-Marke „Stern“, der zusammen mit RTL und NTV entsteht wird. Produziert wird der Podcast von der Bertelsmann audio Alliance.

  7. RTL baut Nachrichten mit zweiter Ausgabe von „RTL Aktuell“ aus

    Die Nachrichtensendung „RTL Aktuell“ bekommt eine zweite Ausgabe im RTL-Programm. Das und mehr über die Zukunft von RTL News verkünden die beiden News-Chefs, Stephan Schmitter und Martin Gradl, in einem „FAZ“-Interview.

  8. D-Force Tefal Spot

    TV-Werbung goes Targeting: D-Force startet Spot-Replacement

    Seit Anfang April testen RTL und ProSiebenSat.1 den zielgerichteten Austausch von Werbespots. Die Ergänzung von Adressable TV zum Universum Programmatic Video macht die Disziplin noch komplexer, hat aber auch das Potential, TV-Werbung deutlich effektiver zu machen. Die Voraussetzung dafür ist, das Advertiser den digitalen Einkauf verstehen.

  9. Bertelsmann Content Alliance startet Marketingkampagne zum Jahr der Wahrheit

    Unter dem Motto „JAhr zur Wahrheit. Weil’s stimmen muss.“ setzen die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance 2021 ein Zeichen für guten Journalismus. Jetzt startete flankierend eine reichweitenstarke, cross-divisionale Marketingkampagne in Radio, TV und Print.

  10. RTL plant Klima-Format zusammen mit Aktivisten

    RTL plant gemeinsam mit den Aktivisten der Initiative „Klima vor acht“ ein regelmäßiges Format im Umfeld von „RTL Aktuell“. Wie genau das Format aussehen soll und wann es startet, ist noch unklar.