1. RTL Zwei

    Nach Zwiessler-Abschied: Zwei Programmdirektoren für RTL Zwei

    Konstanze Beyer übernimmt die Position der Programmdirektorin „Factual & Doku“. Malte Kruber wiederum wird Programmdirektor „Entertainment“. Das Duo folgt auf Tom Zwiessler, der RTL Zwei „auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen“ verlässt, wie das Unternehmen verkündet.

  2. Carlos Zamorano

    Ein bisschen freakig darf’s schon sein

    Der Sender RTL Zwei hat in der deutschen TV-Landschaft eine Sonderstellung als eine Art Enfant Terrible innerhalb der RTL-Markenfamilie. Das liegt einmal an der ungewöhnlichen Gesellschafterstruktur, aber auch an der „edgy“ Marken-Positionierung. MEEDIA sprach mit Marketing-Chef Carlos Zamorano über das Spannungsfeld zwischen den Geissens, Hartz-Dokus und „Berlin Tag & Nacht“.

  3. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    RTL Zwei steht für Reality, Armuts-Dokus und TV-Personalities wie die Geissens oder Daniela Katzenberger. Wie man diese Marken-Welten unter einen Hut bringt, erklärt Marketing-Chef Carlos Zamorano in der MEEDIA-Titelstory.

  4. „Dänemark-Krimi“-Wiederholung im Ersten holt 20 Prozent

    Auch wenn die Wiederholung des „Dänemark-Krimi: Raubnächte“ im Ersten gestern Abend rund zwei Mio. Zuschauer weniger anlockte als die Erstausstrahlung im Oktober 2021, war sie doch das meist gesehene Programm des gestrigen Tages.

  5. Banijay Germany übernimmt „Höhle der Löwen“-Produzenten

    Banijay Deutschland erweitert sein Portfolio mit der Übernahme der Sony Pictures Film- und Fernseh Produktions GmbH. Diese ist unter anderem für die Vox-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ verantwortlich. Geändert werden soll mit der Übernahme der Name der Firma.

  6. Neues „Glücksrad“ mit Sonya Kraus und Thomas Hermanns geplant

    Die Spielshow „Das Glücksrad“ soll zurück ins TV kommen. Man arbeite derzeit an einer Neuauflage, teilte ein RTL Zwei-Sprecher am Dienstag mit. Die Moderation der Show übernehmen Sonya Kraus und Thomas Hermanns.

  7. TV-Vermarkter El Cartel richtet sich nach Vier-Säulen-Modell aus

    Der Münchener Vermarkter von RTLZwei, El Cartel, stellt sich organisatorisch neu auf. Das Unternehmen richtet sich in mehreren Säulen aus, um den Kundenbedürfnissen gerechter zu werden. Vermittelt wird den Kunden die neue Struktur auch über einen neuen Claim.

  8. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Reality TV genießt nicht gerade den allerbesten Ruf in gewissen Kreisen. Zu unrecht, meint Shona Fraser von RTL Zwei. Die TV-Macherin sieht in Formaten wie „Kampf der Reality Stars“ bestes Handwerk und findet sogar Anklänge an Goethes „Faust“. Das große Interview mit ihr ist die Titelstory unserer Nr. 34.

  9. RTL Zwei

    RTL Zwei bringt „Race Across The World“ nach Deutschland

    Der Sender RTL Zwei adaptiert das britische Format „Race Across The World“ und produziert einen deutschen Ableger der Sendung, wie MEEDIA erfuhr. Die erste Staffel wurde 2019 auf dem öffentlich-rechtlichen Sender BBC Two ausgestrahlt.

  10. „Reality TV leidet in Deutschland an Kultur-Snobismus“

    Reality-TV steht nicht zuletzt seit den Kontroversen um „Promis unter Palmen“ oder „das Sommerhaus der Stars“ unter Rechtfertigungsdruck und in der Kritik. MEEDIA hat mit Shona Fraser, Leiterin der Redaktion Entertainment & Development und stv. Programmbereichsleiterin bei RTL Zwei, darüber gesprochen, welche Zukunft das Genre hat.