1. Was Sie im neuen MEEDIA Magazin erwartet

    Rewe setzt sich für Klima- und Umweltschutz ein. Auch deutsche Moore gehören seit Kurzem dazu. Und Marketingchef Clemens Bauer will mit der Kampagne #umdenkbar zeigen, was sich alles hinter dem Engagement versteckt. In der MEEDIA-Titelgeschichte geht es um die nachhaltige Transformation der Supermarktkette. Außerdem im Heft: die Umbaupläne bei Springer und RTL.

  2. Wie RTL Deutschland und Axel Springer ihre Medienmarken umbauen 

    Erst Axel Springer, jetzt RTL Deutschland: Die beiden Konzerne loten für ihre Mediengeschäfte neue Perspektiven aus. Was bedeutet das für die Marken und ihre Mitarbeiter?

  3. Thomas Rabe ist CEO der RTL Group

    Thomas Rabe – ein Alleinherrscher in Nöten

    Bertelsmann-Chef Thomas Rabe übernimmt die Führung von RTL Deutschland in schwierigen Zeiten. Er muss hier, aber auch in anderen Teilen des Gütersloher Familienkonzerns viele Baustellen bewältigen. Im Alleingang ist das kaum zu meistern. Eine Analyse.

  4. RTL sendet ab September aus neuem 360-Grad-Studio

    Ab September 2022 sendet RTL Deutschland einen Großteil der News- und Magazinsendungen aus dem neuen multifunktionalen Studio. Gleichzeitig wird das übergeordnete Corporate Branding der Marke RTL durchgängig in den Sendungen erkennbar sein. Geplant ist ein zweistufiger Relaunch.

  5. RTL-Group-Chef Thomas Rabe äußert sich vor G+J-Belegschaft

    Sommersause beim Zeitschriftenhaus Gruner + Jahr: RTL-Group-Chef Thomas Rabe hat die Mitarbeiter nach dem Ausscheiden von RTL-Co-Chef Stephan Schäfer auf massive Veränderungen im Printgeschäft eingestimmt. Und auch zum Standort Hamburg äußerte sich Rabe.

  6. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Die MEEDIA-Titelgeschichte dreht sich diese Woche um Thomas Rabe und die Baustellen bei RTL Deutschland, mit denen sich der Bertelsmann-Chef konfrontiert sieht. Außerdem im Heft: Eine Umfrage unter Agenturen, was Mitarbeitende heute von ihrem Arbeitgeber erwarten.

  7. Thomas Rabe, der Partylöwe vom RTL

    Bertelsmann-, RTL-Group- und RTL-Deutschland-CEO rief auf Twitter zum Partymachen auf. Wirklich Party gemacht hat die finnische Regierungschefin. Es gab neue Volten in der Causa Schlesinger/RBB. Und die European Championships wären im Privat-TV auch gut aufgehoben gewesen. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  8. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    In der neuen MEEDIA-Ausgabe befassen wir uns in einem Schwerpunkt mit den Optionen für die ARD, nach der Affäre Schlesinger Vertrauen zurückzugewinnen. Außerdem: Wie die Publicis Groupe Germany wieder Strahlkraft gewann. Und: Was Sie auf der DMEXCO erwartet!

  9. RTL Deutschland startet eigene Musik-App

    RTL Deutschland hat den nächsten Schritt in der Neuausrichtung der Streaming-Plattform RTL+ bekannt gegeben. Ab dem 17. August wird es mit RTL+ Musik eine weitere App geben, bei der das Audio-Unternehmen Deezer einen wichtigen Part spielt. Das Bundling von Inhalten soll in den nächsten Jahren für kräftiges Wachstum sorgen.