1. „Zu viele Schläge gegen den Kopf bekommen“: Donald Trump pöbelt bei Twitter gegen Robert De Niro

    Während einer Preisverleihung hatte Schauspieler Robert De Niro den US-Präsidenten Donald Trump mit dem Ausruf „Fuck Trump“ beleidigt und dafür stehende Ovationen bekommen. Wenige Tage später holt dieser nun zum verbalen Gegenschlag aus und pöbelt bei Twitter zurück: De Niro sei „ein Individuum mit einem sehr niedrigen IQ“.

  2. Teuerster Spot aller Zeiten: Für 70 Mio. Dollar werben de Niro, DiCaprio, Pitt und Scorsese für Casinos

    Es sieht aus wie der Trailer zu einem neuen Kinofilm im Stil von „Ocean’s Eleven“: Leonardo DiCaprio und Robert de Niro treffen in einem Spielcasino in Macau ein und stellen fest, dass sie für dieselbe Rolle vorsprechen sollen. Mit dabei ist Kult-Regisseur Martin Scorsese. In einem Follow-up soll dann auch Brad Pitt mit von der Partie sein. Der Casino-Konzern MCE lässt sich die Werbung mit den Superstars 70 Millionen Dollar kosten. Unser Spot des Tages …