1. „Brigitte“: Wie für mich komponiert

    Bereits vor 22 Jahren machten sich die Verlage Gedanken darum, wie sie ihre Abonnent*innen an sich binden können. Gruner + Jahr setzte dazu für die „Brigitte“ beispielsweise auf Sonder-Editionen.