1. Michael Hesse wird Feuilleton-Chef der „Frankfurter Rundschau“

    Die „Frankfurter Rundschau“ („FR“) hat ab Oktober einen neuen Feuilleton-Chef: Michael Hesse übernimmt die Leitung des Ressorts. Für seine neue Aufgabe hat er sich ein klares Ziel gesetzt.

  2. Rheinische Post Mediengruppe: Wachstum in schwierigen Zeiten

    Nach dem Verkauf des Übersetzungsgeschäfts ist die Rheinische Post Mediengruppe im vergangenen Geschäftsjahr in die Gewinnzone zurückgekehrt. Verlagschef Johannes Werle hat die Weichen wieder auf Wachstum gestellt. Ein Gespräch über die Herausforderungen im BDZV, digitales Abo-Wachstum und künftige Zukäufe.

  3. Jan Kugelmeier ist Head of Ad Technology bei RP Digital

    Jan Kugelmeier leitet ab sofort die Adtech bei RP Digital. Er verantwortet damit unter anderem die Revenue- und Performance-Optimierung der Digitaleinheit der Rheinische Post Mediengruppe. Kugelmeier kommt von Ströer Media Solutions.

  4. Henning Rasche macht Longreads für die „Rheinische Post“

    Henning Rasche (31) kümmert sich vom 1. Juli an ressortübergreifend um Reportagen und Longreads für die „Rheinische Post“. Vor zwei Jahren war er nach Wesel gewechselt und hatte dort als Leitender Regionalredakteur die redaktionelle Verantwortung für die Lokalausgaben Dinslaken, Duisburg, Moers, Wesel und Xanten übernommen.

  5. „Rheinische Post“ und „RP Online“ legen mit Immobilienportal los

    Mit RP-Immobilienmarkt.de ist ein neues Themenportal von „Rheinischer Post“ und „RP Online“ für die Immobilienbranche gestartet. Das Portal für das Rheinland fokussiert sich auf Informationen zu Immobilien, Bauen, Finanzieren und Mieten.

  6. Birgit Rollesbroich wechselt von der DuMont-Gruppe zur „RP“

    Die „Rheinische Post“ (RP) macht Birgit Rollesbroich zum 1. April zur Director Customer Experience Management. Sie kommt von der Kölner Stadt-Anzeiger Medien aus der DuMont-Gruppe.

  7. Wie das Startup Pryntad Print-Vermarktern Wachstum sichert

    Ehemalige Manager der Bauer Media Group haben den Anzeigen-Marktplatz Pryntad gegründet. Das Startup verschafft der Vermarktung der Tageszeitungs- und Zeitschriftenbranche ein weiteres Standbein.

  8. „Kölner Stadt-Anzeiger“ holt Barbara Grofe als Newsmanagerin

    Der Regionaltitel „Kölner Stadt-Anzeiger“ erweitert sein Führungsteam: Barbara Grofe wird im Februar 2022 als Newsmanagerin eine zentrale digitale Steuerungsrolle in der Redaktion einnehmen, so die Rheinländer.

  9. Annemarie Brems wird Bereichsleiterin bei der „Rheinischen Post“

    Annemarie Brems übernimmt bei der „Rheinischen Post“ die Leitung der Bereiche RP Events und Netzwerkveranstaltungen. In dieser Rolle wird sie das Geschäftsfeld der Live-Kommunikation und Network-Events verantworten.

  10. Tanja Brandes übernimmt als Newsmanagerin bei der „Rheinischen Post“

    Tanja Brandes verlässt die „Berliner Zeitung“ und übernimmt zum 1. November den Posten der Newsmanagerin bei der „Rheinischen Post“. Sie beerbt damit Judith Conrady, die stellvertretende Chefredakteurin der „Südwest Presse“ wird.