1. Rheinische Post Mediengruppe überschreitet Marke von 100.000 Digital-Abos

    Mehr als 100.000 Digital-Abonnenten zählen die vier unter dem Dach der Mediengruppe erscheinenden Zeitungstitel zusammen. Dabei leistet die Rheinische Post mit erstmals mehr als 30.000 „Plus“-Abos ihres Digital-Angebots einen wesentlichen Beitrag.

  2. Lars Finder

    Lars Finder ist neuer Mister Programmatic bei RP Digital

    Die Rheinische Post Mediengruppe baut ihre Digital Unit aus. Mit Lars Finder holt sie einen erfahrenen Vermarktungexperten im Bereich Programmatic und Yield.

  3. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Das Global Media Forum der Deutschen Welle in Bonn steht vor der Tür und MEEDIA hat sich dafür in einer Sonderausgabe mit dem Medien- und Marken-Standort Nordrhein-Westfalen befasst. Herausgekommen sind acht Geschichten. Mit dabei: die Telekom, Serviceplan, die Rheinische Post Mediengruppe und „Salon5“ von „Correctiv“.

  4. Jan Kugelmeier ist Head of Ad Technology bei RP Digital

    Jan Kugelmeier leitet ab sofort die Adtech bei RP Digital. Er verantwortet damit unter anderem die Revenue- und Performance-Optimierung der Digitaleinheit der Rheinische Post Mediengruppe. Kugelmeier kommt von Ströer Media Solutions.

  5. Ellen Heinrichs, Gründerin und Geschäftsführerin des Bonn Institute

    Warum RTL, „RP“ und Deutsche Welle auf konstruktiven Journalismus setzen

    Mit dem Bonn Institute bekommt Deutschland ein eigenes Zentrum für konstruktiven Journalismus. Eine Überraschung: Als Gesellschafter sind RTL, Deutsche Welle, Rheinische Post Mediengruppe und das dänische Constructive Institute an Bord. MEEDIA hat mit der Gründerin und Geschäftsführerin Ellen Heinrichs darüber gesprochen, was konstruktiven Journalismus ausmacht.

  6. Tanja Brandes übernimmt als Newsmanagerin bei der „Rheinischen Post“

    Tanja Brandes verlässt die „Berliner Zeitung“ und übernimmt zum 1. November den Posten der Newsmanagerin bei der „Rheinischen Post“. Sie beerbt damit Judith Conrady, die stellvertretende Chefredakteurin der „Südwest Presse“ wird.

  7. Rheinische Post Mediengruppe will mit Julius Jürging in neue Geschäftsfelder vorstoßen

    Jürgen Jürging wird Chief Investment Officer (CIO) der Rheinische Post Mediengruppe. Der 34-Jährige tritt die neu geschaffene Stelle zum 1. September an. Im strategischen Fokus steht der Wachstumskurs der Gruppe.

  8. „General-Anzeiger Bonn“ startet Jobportal

    Der „General-Anzeiger Bonn“ hat ein eigenes Stellenportal gestartet. „GA Jobs“ soll Nutzer*innen Jobs aus der Region Bonn und Umgebung liefern, wie es in der Mitteilung heißt. Zudem wird das Portal Azubi NRW in die Plattform integriert.

  9. Gesellschaftergruppe Arnold verkauft Anteile an „Rheinischer Post“

    Die Gesellschaftergruppe Arnold verkauft ihre Anteile an der Rheinisch-Bergischen Verlagsgesellschaft als Muttergesellschaft der „Rheinischen Post“. Als Grund für das Ausscheiden teilte Arnold unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens mit.

  10. Rheinische Post führt Berliner Parlamentsredaktionen zusammen

    Zum Beginn des neuen Jahres wird die BMS Berliner Medien Service GmbH in die bestehende Parlamentsredaktion der Rheinischen Post eingegliedert.