1. R/GA verstärkt sich mit Pola Kobbe und Patrik Lenhart

    Zwei Neuzugänge bei R/GA in Berlin: Als Associate Director Brand Consulting entwickelt Pola Kobbe zukünftig die strategische Markenausrichtung; Patrik Lenhart erstellt als Creative Director die Kampagnenarbeit des Büros der internationalen Agentur.

  2. R/GA veröffentlicht globale Studie zur Bedeutung des Brand Relationship Designs

    Wie entwickeln sich Markenbeziehungen in Service-Branchen und was braucht es, um Kunden davon zu überzeugen, nach dem Kauf zu einer Marke zurückzukehren? Eine internationalen RG/A-Studie gibt Auskunft darüber, wie Marken ihre Kundenbeziehungen dauerhaft ausbauen können.

  3. RGA inszeniert Chromebook analog zu „Haus des Geldes“

    Google relauncht sein Chromebook und hat als Begleitmusik eine Bewegtbildkampagne in Social Media gestartet, die RGA Berlin gestaltete und mediaseitig von Essence betreut wird (Produktion liegt bei der Neugründung Mediamonks).

  4. RGA Berlin holt Fabian Biedermann an Bord

    Fabian Biedermann ist als neuer Group Account Director am Hauptstadt-Standort der Agentur RGA auch für den Ausbau des Neugeschäfts tätig.

  5. Reddit und RGA rufen US-Bürger zur Wahl auf

    Laut aktuellen Umfragen steuert Amerika auf einen Politikwechsel zu. Donald Trump ruft seine Anhänger inzwischen sogar zum Wahlbetrug auf und animiert sie, ihre Stimme sowohl persönlich als auch per Briefwahl abzugeben. Eigentlich ein Unding, gegen das die Bürger aufbegehren sollten. Trotzdem gehen Beobachter davon aus, dass die Wahlbeteiligung mal wieder zu mau sein wird.