1. Ingo Wienand

    Digitalisierung ja, aber bitte mit Augenmaß

    Der Lebensmittel-Einzelhandel hat dünne Margen, allerdings konnte man von der Sonderkonjunktur Corona profitieren. Ist nun die Zeit, um mehr Digitalisierung zu wagen? Schon, meint Ingo Wienand, der für Edeka und Co. Prospekte verteilt. Aber bitte mit Umsicht: Die Menschen lieben ihre Handzettel.

  2. Rewe bestätigt Pitchsieger Publicis Groupe

    Rewe hat sich nach einem mehrstufigen Pitch für die Düsseldorfer Kreativagentur Saatchi & Saatchi und deren Network Publicis Groupe Germany entschieden. Abgeben muss den Großkunden, auf dem geschätzt 40 Leute arbeiten, die WPP-Agentur Thjnk.

  3. Mutabor gründet Packaging -Agentur

    Die Hamburger Designagentur Mutabor macht jetzt auch Packaging und hat eine entsprechende Unit gegründet. Geleitet wird sie von Ipek Molvali als geschäftsführende Gesellschafterin. Creative Director ist Moritz Carstens.

  4. Rewe wird Partner von SK Gaming

    Rewe steigt in E-Sports ein und wird Partner von SK Gaming. Der Lebensmitteleinzelhändler ist damit offizieller Ernährungspartner der 1997 gegründeten Kölner E-Sports-Firma, die u.a. Deutsche Telekom und Mercedes-Benz zu ihren Partnern zählt.

  5. Rewe neigt zur Publicis-Gruppe

    Der Lebensmitteleinzelhändler Rewe hat eine Vorentscheidung beim Pitch um seinen Werbeetat gefällt. Demnach greift nach übereinstimmenden Branchenstimmen Publicis nach dem millionenschweren Budget, abgeben muss WPP.

  6. Emotionen Aufmacher

    RTL und OMD feiern das Comeback des emotionalen Targetings

    RTL spielt künftig dann Werbung aus, wenn es auf dem Bildschirm besonders gefühlvoll zugeht. Die Künstliche Intelligenz misst nicht die Reaktion der Zuschauer, sondern das Verhalten der Schauspieler.

  7. Isabel Morgen neue Head of Creative Hub bei Rewe

    Isabel Morgen hat zum 1. November die Leitung des neuen Creative Hub im Marketing von Rewe übernommen. Damit steuert sie die „gesamte interne und externe Kreation“ des Kölner Lebensmitteleinzelhändlers, teilt das Unternehmen mit.

  8. Picnic LKW Imago

    Picnic greift an, Flink wächst, Rewe schließt

    Im Markt für Lebensmittel-Lieferdienste ist derzeit viel Musik drin. Während die einen stark expandieren wollen, sehen die anderen in diesem Segment keine Zukunft. Vor allem Picnic will es in Deutschland nun wissen.

  9. Rewe sucht eine neue Werbeagentur

    Der LEH-Riese Rewe hat einen Agenturwettbewerb gestartet, um eine neue Agentur für seinen kommunikativen Auftritt zu finden. Das Unternehmen wird aktuell von Thjnk betreut.

  10. Kai Hudetz IFH

    Gorillas, Flink & Co.: „Für die Allermeisten wird sich das nicht rechnen“

    Die Popularität der Schnelllieferdienste Gorillas, Flink oder Flaschenpost nimmt rasant zu. Aus Sicht der Kunden versteht der Handelsexperte Kai Hudetz das. Aus Sicht der Investoren ganz und gar nicht.