1. CDU-Politiker fordert Bild-Zeitung zum Stopp der Kampagne „Refugees welcome“ auf

    Bitte keine „emotional aufgeladenen Anspielungen auf Grenzübertritte“ mehr: Via Pressemitteilung verlangt der CDU-Abgeordnete Philipp Lengsfeld vom Bild den Stopp der Kampagne „Refugees welcome“. Der Politiker hält die Berichte der Zeitung über den Umgang mit Flüchtlingen für „nicht hilfreich“. Bild-Digitalchef Julian Reichelt reagiert „entsetzt“ und hält das Ansinnen Lengsfelds für „verlogen“.