1. Dany Schrader und Christoph Maier rücken in die Chefredaktion des RND auf

    Dany Schrader und Christoph Maier werden zum 1. Mai in die Chefredaktion des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) der Madsack Mediengruppe berufen. Damit stellt Chefredakeur Marco Fenske sein Team nach dem Abgang von Vize Gordon Repinski neu auf.

  2. Wie ein Fußball dem anderen – wie sich die EM-Beilagen von Funke und Madsack gleichen …

    Was kommt dabei raus, wenn ein Redaktionsdienstleister einem anderen Redaktionsdienstleister Redaktionsdienstleistungen verkauft? Zum Beispiel zwei erstaunlich ähnliche EM-Beilagen! Außerdem in diesem Wochenrückblick: Wie die taz ihre Keylogger-Affäre aufarbeitete, alkoholische Anekdoten von Ex-Bild-Machern und: Warum SpOn keine „Mensch Gottschalk“-Kritik brachte.

  3. Ex-Spiegel-Online-Chefredakteur Rüdiger Ditz wird Mr. Digital bei Madsack

    Rüdiger Ditz, derzeit Geschäftsführender Redakteur bei Spiegel Online, wird spätestens zum 1. Oktober 2015 als Mitglied der Chefredaktion zum Redaktions-Netzwerk Deutschland (RND) nach Hannover wechseln. Dort soll der 51-Jährige die digitale Transformation der Madsack-Medien vorantreiben.

  4. Madsack holt Nannen-Preisträgerin Ulrike Demmer fürs Hauptstadtbüro

    Hochkarätige Neuverpflichtung von Madsack: Ulrike Demmer, 42, wechselt zum Redaktions-Netzwerk Deutschland (RND). Sie wird im Herbst 2015 die Leitung des neuen RND-Hauptstadtbüros übernehmen. Die preisgekrönte Redakteurin ist derzeit stellvertretende Leiterin des Focus-Hauptstadtbüros in Berlin.