1. Oliver Mintzlaff wird Geschäftsführer bei Red Bull

    Nach dem Tod von Firmengründer Dietrich Mateschitz besetzt Red Bull die Konzernführung mit drei neuen Geschäftsführern. Einer davon: Oliver Mintzlaff, bisher CEO des Fußballklubs RB Leipzig. Neben dem Sport liegt dann auch Servus TV in seiner Verantwortung.

  2. Die ikonische Verleiht-Flügel-Kampagne ist Teil des Erfolgs von Red

    Diese Zutaten sorgten für den Aufstieg von Red Bull

    Red Bull, im Ursprung asiatisch, trat mit österreichischen Managern einen weltweiten Siegeszug an. Jetzt ist der Vater des Energydrinks, Dietrich Mateschitz, tot. Welche Zutaten bahnten den Weg zum Weltmarktführer? Eine Analyse

  3. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    In der Titel-Story der neuen MEEDIA geht es dieses Mal um den Top-Kreativen Ricardo Distefano. Der Kreativchef von David + Martin ist durch die alte Springer & Jacoby-Schule gegangen, nun will er einiges anders machen. Außerdem im Heft: der Aufstieg der Marke Red Bull.

  4. Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz gestorben

    Der Red-Bull-Gründer und österreichische Multi-Milliardär Dietrich Mateschitz ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Er erlag einem Krebsleiden. Mit Red Bull hat Mateschitz eine der profitabelsten Konsumentenmarken aufgebaut. Außerdem engagierte er sich als Medienunternehmer.

  5. Wie Burberry, Essence, Budweiser und Co. auf Twitch auftreten

    Für Marken entwickelt sich Twitch immer mehr zu einer Plattform, auf der man stattfinden muss. Um hier Erfolg zu haben, müssen die Marken aber verstehen, wie das Twitch-Publikum tickt. Einige haben bereits vielversprechende erste Gehversuche gemacht, auch außerhalb vom E-Sports.

  6. Katrin Kolossa Polas Berlin

    Diese 4 Prinzipien sollten sie beim Storytelling beachten

    Katrin Kolossa versucht Marken und Medien dazu zu bewegen, mehr aus ihren Daten zu machen. Nicht unbedingt im Targeting, aber vor allem im Storytelling. Noch viel zu oft hängen Marketer einem überkommenen werblichen Ideal nach, das von den Nutzern und Kunden längst und vielleicht schon immer durchschaut wird, meint die Inhaberin der Sapera Studios in ihrem Gastbeitrag.

  7. Aufmacher ORF

    Der ORF gibt Gas bei CTV

    Der ORF setzt ab sofort die Consent-Lösung von Didomi ein, vor allem wegen deren CTV-Implementierung. Gleichzeitig hat der ORF gemeinsam mit Red Bull eine reichweitenstarke Targetinglösung entwickelt, die vor allem die klassische TV-Werbung verändern soll.

  8. Axe Squid Game

    „Squid Game“: Freiwillige Selbst Kontrolle

    Haben Sie Ihr Social Media Team gerade gebrieft, doch noch irgendwas zu Squid Game zu machen? Pfeifen Sie es zurück!

  9. So Hiphop sind Mercedes, Adidas & Co.

    The Ambition und YouGov haben sich zusammengeschlossen, um die kulturelle Relevanz von Marken in der Deutschlands Hiphop-Kultur zu messen. Der „Ambition Score” weist die kulturelle Relevanz in insgesamt sieben Branchen aus. Mit dabei sind unter anderem Marken wie Nike, Adidas, Mercedes-Benz, Red Bull, Rolex, YouTube und Spotify.

  10. Red-Bull-Medienprojekt „Der Pragmaticus“: „Addendum“ geht, das Politische bleibt

    Wenige Monate nach dem Aus der Rechercheplattform „Addendum“ hat Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz das Medienprojekt „Der Pragmaticus“ gestartet. Es dürfte das nächste hochpolitische Medium aus dem Hause Red Bull werden.