1. Wallraff-Triumph beim Titanen-Tischtennis: Der Mann, der früher Hans Esser war, schlägt Bild-Herausgeber Diekmann

    Einen Tag vor dem Champions League-Finale kam es in Köln-Ehrenfeld bereits zum vermeintlichen Medien-Match des Jahres. Im Tischtennis-Schuppen von Günther Wallraff traf sich der Enthüllungsjournalist mit Kai Diekmann zum Schlagabtausch. Das Duell des Bild-Herausgebers mit einem der renommiertesten Kritiker des Boulevard-Blattes, endete mit einem klaren 4:1-Sieg für Wallraff.

  2. Am 27. Mai kommt es zum Schlagabtausch: Diekmann trifft Wallraff zum Tischtennis-Match

    Nun ist ein Termin gefunden: Das Portal Realsatire hatte während seiner Crowdfundingphase ein Tischtennisspiel mit Günter Wallraff angeboten – Bild-Herausgeber Kai Diekmann schnappte zu. Kommenden Freitag stehen sich die Journalisten gegenüber. Der Verlierer muss 500 Euro für einen guten Zweck spenden.

  3. Realsatire erfolgreich: Tischtennis-Match zwischen Günter Wallraff und Kai Diekmann wird stattfinden

    Das Crowdfunding des Satireportals Realsatire.de war erfolgreich. Die Gründer haben die Finanzierungsschwelle von 11.111 Euro überschritten und damit wird auch das ausgelobte Tischtennis-Match zwischen Bild-Herausgeber Kai Diekmann und Günter Wallraff stattfinden.

  4. Hier bereiten sich Bild-Herausgeber Kai Diekmann und Günter Wallraff auf ihr Tischtennis-Duell vor (Video)

    Bild-Herausgeber Kai Diekmann hat im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne für die Website Realsatire.de ein Tischtennis-Match gegen den früheren Bild-Kritiker Günter Wallraff für 1.111 Euro erworben. In einem Video geben die beiden Kontrahenten Einblick in ihr Training.