1. Nach halbjähriger Testphase: „Rheinische Post“ führt kostenpflichtiges Digitalangebot ein

    Die „Rheinische Post“ geht den nächsten Schritt in ihrer Digitalstrategie: Manche Artikel sind künftig nur noch mit einem kostenpflichtigen „RP+“-Abo abrufbar. Das Digitalabo kostet fortan regulär 4,99 Euro im Monat.