1. MA-Blitz-Analyse: Werberelevante Radiosender verlieren halbe Million Hörer

    Böse Überraschung für die deutsche Radiobranche: Laut der neuesten Media Analyse hören 531.000 Leute weniger die werberelevanten Sender als noch vor einem halben Jahr. Unter den 25 Top-Sendern finden sich 19 Verlierer, am deutlichsten ging es für WDR 2, Hit Radio FFH und radio ffn bergab.