1. Wegen Mobile: Google verdient weniger und enttäuscht die Börse

    
Der wertvollste Internetkonzern der Welt tritt auf der Stelle: Obwohl Google seine Umsätze weiter zweistellig steigern kann, stagnieren die Gewinne – im abgelaufenen Quartal musste der Suchgigant sogar erneut einen kleinen Gewinnrückgang verkraften. Google leidet am Paradigmenwechsel vom stationären zum mobilen Internet, in dem sich an Werbeanzeigen weniger verdienen lässt. Die Aktie gibt nach …

  2. Aufwärtstrend hält an: Sky vermeldet Rekordzahlen für 2. Quartal

    Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland konnte auch im zweiten Quartal seine Abonnentenzahlen deutlich gegenüber Vorjahr steigern. Die Abrufzahlen von Filmen und Serien über Sky Go klettern ebenfalls rasant.

  3. Apple-CEO Tim Cook

    Schrumpft Apple? Für März-Quartal stehen Zeichen auf Abschwung

    Alle Augen auf Apple: Morgen nach Handelsschluss legt der noch immer wertvollste Konzern der Welt sein neustes Zahlenwerk vor. Analysten und Anleger erwarten nach dem schwachen Ausblick wenig vom Branchenprimus – bestenfalls auf Vorjahresniveau dürfte das zweite Geschäftsquartal ausgefallen sein. Aber ist der Ausblick auf ein noch schwächeres Juni-Quartal bereits eingepreist?