1. Die erstaunlich geringe Schnittmenge zwischen Online- und Mobile-Nutzern bei Medienmarken

    Erstaunliche Erkenntnis aus den neuen digital facts der AGOF: die Medienmarken haben auf den herkömmlichen Websites und den mobilen Angeboten höchst unterschiedliche Nutzer, die Schnittmengen sind verblüffend gering, liegen zum Teil bei 0%. Die größte Plattform-übergreifende Nutzerbindung hat Springers Bild.