1. Pumuckl-Schöpferin Ellis Kaut ist im Alter von 94 Jahren gestorben

    Ein kleiner Kobold hat sie berühmt gemacht. Die Autorin Ellis Kaut schuf vor mehr als 50 Jahren den rothaarigen Klabautermann Pumuckl, der seitdem in Hörspielen, Fernsehsendungen und Büchern seine Streiche treibt. Im Alter von 94 Jahren ist die Erfinderin des kleinen Quälgeistes am frühen Donnerstagmorgen nach langer Krankheit gestorben.

  2. Nach #Bringbackbäuchlein-Protest im Web: Pumuckl bekommt seine Kilos zurück

    Fettsturm statt Shitstorm: Selten haben ein paar Kilos die Netz- und Fan-Gemeinde so seher geärgert, wie bei der Neuauflage des Kinderbuch-Klassikers Pumuckl. Auf einmal hatte der reimende Kobold ganz schön abgespeckt. Nach massiven Protesten, die sich vor allem unter dem Hashtag „Bringbackbäuchlein“ gesammelt hatten, versprach die Zeichnerin nun, dass der Pumuckl wieder zunehmen wird.