1. Ilhan Zengin Showheroes

    „Viele Publisher sind in ihren Silos gefangen“

    Ilhan Zengin hat vor fünf Jahren ShowHeroes ins Leben gerufen, um Video-Advertising auf beiden Seiten – bei Publishern und Marken – stärker in den Vordergrund zu rücken. Bei den Marken hat es funktioniert, bei den Verlagen nur zum Teil. Im Interview erklärt er, warum.

  2. Tim Geenen von Liveramp fragt: „Woher sollen neue Zielgruppen kommen, wenn Third-Party-Daten wegfallen?“

    Acht Tipps für die Post-Cookie-Ära

    Laut einer aktuellen Studie von Adform hat ein Großteil der Marketingverantwortlichen in der DACH-Region noch keine Lösung für die Post-Cookie-Zeit, um Kampagnen weiter personalisiert auszuspielen. Tim Geenen, Managing Director Addressability Europe bei LiveRamp, gibt acht Tipps für die Post-Cookie-Ära.

  3. Apple schaltet das User-Tracking jetzt ab

    Zwischen dem 26. und 29. April rollt Apple iOS 14.5 aus und unterbindet damit die Weitergabe der Userkennung IDFA. App-Anbieter müssen neue, explizite Zustimmungserklärungen einsammeln. Viele Publisher sind stark verunsichert, was das für das Datenmarketing bedeutet.

  4. Adam Singolda Taboola

    Warum habe ich keine MEEDIA-News in meinem Auto?

    Taboola ist eines der weithin akzeptierten Monetarisierungsmodelle für Verlage. Gründer Adam Singolda spricht darüber, wie sich dies in Zukunft entwickeln wird. Es ist eine sehr optimistische Herangehensweise an eine wachsende Bedeutung des Qualitätsjournalismus.

  5. Taboola Stories

    Taboola integriert “Stories” in Publisher-Websites

    Der Native Advertising Spezialist Taboola bietet seinen angeschlossenen Verlagen ein neues Tool. Ab sofort können Publisher im beliebten Stories-Format gleich mehrere gesponsorte Geschichten auf einem Werbeplatz unterbringen.

  6. LinkedIn Logo

    Linkedin Stories jetzt mit Swipe-Up

    Das Business-Netzwerk Linkedin hat das eigene Story-Format um das Swipe-up erweitert. Aber zum Start kommt nicht jeder in den Genuss des neuen Features.

  7. Google Logo

    Publisher erhalten neues Google News-Analysetool

    Dieses Update dürfte gerade Verlage und Webpublisher erfreuen: Mit dem neuen Tool erhalten sie detaillierte Leistungsberichte über die Nutzung von Google News.

  8. Funke-Tageszeitungen erscheinen wieder in größeren Umfängen

    Trotz des andauernden Hackerangriffs auf die Funke-Mediengruppe können die meisten Tageszeitungen des Verbundes an diesem Montag bereits wieder mit größeren Umfängen erscheinen.

  9. Gala-Artikel mit Werbeeinblendung

    Onlinewerbung: Publisher haben versagt

    Ein vernichtendes Urteil in Sachen Werbefinanzierung stellt der Verbraucher den Verlagen aus. Einer repräsentativen Umfrage zufolge versteht ein Viertel der Erwachsenen nicht, was Onlinewerbung mit Qualitätsjournalismus zu tun hat.

  10. Auswahlwerbung à la Welect

    Welect liefert Werbung auf Wunsch

    Seit vier Jahren versuchen die ehemaligen Mediacom-Manager Philipp Dommers und Olaf Peters-Kim der Bewegtbildbranche einen neuen Ansatz beizubringen: Der User wählt aus vier angebotenen Spots seinen Liebling als Preroll. Inzwischen versteht der Markt das Prinzip und immer mehr Advertiser lassen sich darauf ein. Ist Welect auch ein Vorbild für andere Marktsegmente?