1. Umsatzbringer im Bahnhofsbuchhandel: Titel wie Happinez, Psychologie heute, brand eins und Geo Epoche vorn dabei

    Der Spiegel, Bild und die Süddeutsche Zeitung haben den Bahnhofsbuchhändlern im Jahr 2018 die größten Umsätze aller Print-Objekte beschert. Das zeigt eine Auswertung der Fachzeitschrift der neue vertrieb. Spannend: Magazine, die in den allgemeinen Auflagenstatistiken nicht ganz vorn auftauchen, punkten im Bahnhof – u.a. Titel wie Happinez, Psychologie heute, brand eins und Geo Epoche.

  2. Psychologie Heute bekommt eine neue Chefredakteurin: Dorothea Siegle folgt auf Ursula Nuber

    Psychologie Heute bekommt mit Dorothea Siegle eine neue Chefredakteurin. Sie folgt auf Ursula Nuber, die seit nun mehr als 40 Jahren beim Magazin gearbeitet hat, in den vergangenen vier als alleinige Chefredakteurin. Siegle, die ihren neuen Job im März antreten wird, wechselt vom Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik.