1. Parship Meet Group: ein Börsengang mit viel Fantasie

    Im nächsten Jahr will ProSiebenSat.1 die Parship-Gruppe an die Börse bringen. Die Partnervermittlungssparte könnte der Münchner Mehrheitsmutter ordentlich Auftrieb bescheren. Gemessen an der Bewertung der US-Datingplattformen Match Group und Bumble scheint ein Milliarden-IPO absehbar.

  2. So steht es um das Geschlechterverhältnis im deutschen Fernsehen

    Wen sieht man im Fernsehen? Eine Studie hat 2017 einen großen Unterschied zwischen Mann und Frau in den Programmen festgestellt. Frauen waren unterrepräsentiert. Am Dienstag wurde die Folgestudie dazu präsentiert. Ergebnis? Verbesserungen gibt es, allerdings auch weitere Baustellen.

  3. Medien sehen neuen Lagerwahlkampf, Linda Zervakis punktet mit altem „Micky Maus“-Heft beim Publikum

    Das dritte TV-„Triell“ ist Geschichte. Die Kanzlerkandidaten durften sich bei ProSieben und Sat.1 zum letzten Mal vor der Wahl messen. Die Beobachter waren sich einig: Diesmal wurde weit weniger hitzig diskutiert, stattdessen gibt es einen klar erkennbaren Lagerwahlkampf – jedoch zu den alten Themen. Linda Zervakis punktet beim Publikum mit einem „Micky Maus“-Heft von 1993. Eine Übersicht von Presse bis Twitter.

  4. Lanz, Joko & Klaas und der Bierbrauer-Mehrteiler: Das sind die Nominierungen für den Fernsehpreis

    Der Deutsche Fernsehpreis kehrt 2021 als große Show auf den Bildschirm zurück. Nun ist bekannt, wer auf die Trophäe hoffen kann. Klar wird: Die Pandemie hat auch im Programm Spuren hinterlassen.

  5. Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch moderieren P7S1-Triell

    RTL und NTV haben eins, ARD und ZDF auch – nun bekommt auch ProSiebenSat.1 ein Triell mit den Kanzlerkandidat*innen von SPD, Union und Grüne. Eine Woche vor dem Urnengang stellt sich das Trio den Fragen von Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch. Es gibt auch Details zu weiteren Wahlsendungen.

  6. Seven.One Entertainment Group und Deutsche Telekom intensivieren Partnerschaft

    Die Seven.One Entertainment Group und die Deutsche Telekom erweitern ihre langjährige Partnerschaft in den Bereichen Content und Vermarktung. Das teilte ProSiebenSat.1 nun mit.

  7. P7S1 glänzt mit Rekord-Umsatz und schwarzen Zahlen

    ProSiebenSat.1 hat eine sehr gute Bilanz für das 2. Quartal vorgelegt. Beim Umsatz erwirtschaftete der TV-Konzern mit 1,048 Mrd. Euro (+48%) sogar einen neuen Rekord für ein zweites Quartal. Der operative Gewinn (adjusted EBITDA) kletterte von 23 auf 166 Mio. Euro. Unterm Strich blieb beim Konzernergebnis statt einem Minus von 61 Mio. ein Plus von 114 Mio. Euro. hängen.

  8. P7S1-Chef Rainer Beaujean zur Qualitäts-Offensive: „Wir werden ARD und ZDF nicht kopieren“

    Rainer Beaujean, Vorstandssprecher von ProSieben.Sat.1, spricht mit dem „Spiegel“ über die Zukunft seiner großen Sender – und die hauseigene Qualitäts-Offensive. Wohin die führen soll, bleibt indes unklar.

  9. ProSiebenSat.1 legt gutes 2. Quartal vor und erhöht Prognose

    ProSiebenSat.1 hat seine Prognose für dieses Jahr erneut erhöht. Der Umsatz soll bereinigt um Zu- und Verkäufe von Firmenteilen um 9 bis 11 Prozent auf 4,4 Milliarden bis 4,5 Milliarden Euro steigen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Zuvor hatte der Konzern 4,25 Milliarden bis 4,45 Milliarden in Aussicht gestellt.

  10. Mit Ralf Schmitz, Linda Zervakis und Bruce Darnell: So gehen Sat.1 und ProSieben in die neue TV-Saison

    Am zweiten Tag der Screenforce Days präsentierte die Seven.One Entertainment Group ihr kommendes TV-Programm. Neben ersten Einblicken in das neue Sat.1 wurden auch Details zum Format von Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel genannt. Ein Überblick.