1. „Tatort“ mit neun Millionen Zuschauern, Traumstart für „The Masked Singer“

    Den „Tatort: Unsichtbar“ sahen am Sonntag knapp neun Millionen Zuschauer. Am Tag zuvor hatte die ProSieben-Show „The Masked Singer“ bei den 14- bis 49-Jährigen einen Traumstart am Samstagabend gefeiert.

  2. Neue Donnerstagsreihe: Starker Start für „Dänemark-Krimi“ im Ersten

    Im Ersten startete am Donnerstag eine neue Krimi-Reihe, diesmal aus Dänemark. Mehr als sechseinhalb Millionen Zuschauer verfolgten die Auftaktfolge.

  3. Jan Rasmus übernimmt Leitung neuer Doku-Einheit bei Redseven

    Redseven Entertainment erweitert das Portfolio um ein weiteres Genre: Ab Januar 2022 wird eine Unit „Journalismus, Dokumentation & Reportage“ geben. Geleitet wird diese fortan von Jan Rasmus, der zuletzt für RTL tätig war.

  4. Erste Folge von „Zervakis & Opdenhövel Live“: Zwischen Biertasting und den Taliban

    Mit „Zervakis & Opdenhövel Live“ präsentiert ProSieben ein neues Format am Montagabend. Zwei Stunden lang sollen die Zuschauer informativ unterhalten und mit relevanten Themen gefordert werden, ohne dabei anstrengend zu sein. MEEDIA-Redakteur Ben Krischke hat sich die Premieren-Folge angesehen.

  5. P7S1-Chef Rainer Beaujean zur Qualitäts-Offensive: „Wir werden ARD und ZDF nicht kopieren“

    Rainer Beaujean, Vorstandssprecher von ProSieben.Sat.1, spricht mit dem „Spiegel“ über die Zukunft seiner großen Sender – und die hauseigene Qualitäts-Offensive. Wohin die führen soll, bleibt indes unklar.

  6. „Zervakis & Opdenhövel Live“ startet am 13. September

    Ab dem 13. September präsentieren Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel jeden Montag um 20.15 Uhr das News-Journal „Zervakis & Opdenhövel Live“ In zwei Stunden sollen aktuelle Gesellschaftsthemen ausführlich aufgearbeitet werden.

  7. ZDF-Tragikomödie „Mutter kündigt“ schrammt knapp an 14-49-Erfolg vorbei

    Die ZDF-Tragikomödie „Mutter kündigt“ stand beim Gesamtpublikum gestern am höchsten im Kurs und hätte sich beinahe auch den Primetimesieg bei den 14- bis 49-Jährigen geholt.

  8. Seven.One Audio macht FYEO als Plattform dicht

    Seven.One Audio, die Audio Unit der Seven.One Entertainment Group, will ihre Podcast-Strategie „schärfen“, wie es heißt. In der Folge wird die Audio-Plattform FYEO dicht gemacht, und zur „Content-Brand“ umgemünzt.

  9. Relevanz, Haltung, Information: Wie sich RTL, ProSieben & Co. positionieren wollen

    2020 gab es keine Screenforce Days, dieses Jahr fand das Branchen-Event digital und über vier Tage statt. Allen voran die großen Medienhäuser haben erneut unterstrichen, in welche Richtung es für sie geht. Im Fokus: Haltung und Relevanz.

  10. ProSieben top, Sat.1 flop: Daniel Rosemanns Kreuz mit dem Ball

    Während sich ProSieben gerade erfolgreich neu erfindet, ist Sat.1 eine große Baustelle. Mal wieder. ProSieben-Chef Daniel Rosemann zeichnet nun für beide Sender verantwortlich – und muss Sat.1 eine Qualitätsoffensive verpassen. Kein leichter Job.