1. ARD und ZDF wachsen dank WM, Super RTL dank Weihnachtsfilmen

    Der November hat dem ZDF und dem Ersten ansteigende Marktanteile beschert. Im Vergleich zu früheren Fußball-WMs ging es aber weniger stark nach oben. Für Super RTL erwies sich die Idee, allabendlich Weihnachtsfilme zu zeigen, unterdessen als Spitzenidee.

  2. Medienbericht nennt Details zum „FreeESC“ 2023

    In diesem Jahr pausierte das Format „FreeESC“, 2023 soll es aber wieder stattfinden. Und laut einem Bericht der „Bild“ möchte Ideengeber Stefan Raab das Event internationaler als zuvor ausrichten.

  3. Joko und Klaas spenden Instagram-Konten an iranische Aktivistinnen

    Zwei der bekanntesten Entertainer Deutschlands unterstützen die systemkritische Protestbewegung im Iran mit geballter Aufmerksamkeit: Joko und Klaas haben ihre persönlichen Instagram-Accounts „für immer“ an zwei iranische Aktivistinnen verschenkt – es geht dabei um zusammen fast zwei Millionen Follower.

  4. Claudia von Brauchitsch wird „Sat.1 Nachrichten“-Anchorwoman

    Ab 1. Januar 2023 moderiert Claudia von Brauchitsch als neue Anchorwoman die „Sat.1 Nachrichten“. Mit weiteren Neuzugängen steht jetzt das Team für die Nachrichtenredaktion der Seven.One Entertainment Group.

  5. Das lineare Fernsehen stirbt, es lebe das Fernsehen auf Abruf

    Die Entwicklung weg vom linearen Fernsehen beschleunigt sich. Die 14- bis 29-Jährigen hat das herkömmliche TV beinahe schon verloren. Bei den 30- bis 49-Jährigen geht es in die gleiche Richtung zum Fernsehen auf Abruf via Streaming. Noch retten die Werbungtreibenden das lineare TV, die Brutto-Umsätze schrumpfen noch nicht so wie die Nutzung des Mediums.

  6. Fernsehpreis 2022: „Der Pass“ und „KaDeWe“ siegen doppelt

    Bei der von „Blickpunkt Film“ präsentierten „Nacht der Kreativen“ wurden in elf Kategorien die ersten Deutschen Fernsehpreise 2022 verteilt – zwei Doppelsieger, ein deutsch-österreichisches Double und ein besonderer Heimsieg schrieben die Geschichten des Abends.

  7. Joko und Klaas

    Joko und Klaas verlängern „um mehrere Jahre“ bei ProSieben

    Großer Deal für ProSieben: Nach dem bitteren Verlust der National Football League (NFL) an RTL binden die Unterföhringer zwei Quotengaranten langfristig an den Sender. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf verlängern ihre Exklusiv-Verträge „um mehrere Jahre“.

  8. Seven.One sichert sich Rechte an britischer Quizshow „The 1% Club“

    Seven.One will die erfolgreichste britische Quizshow der letzten zehn Jahre nach Deutschland holen und sichert sich die Rechte an „The 1% Club“ von BBC Studios. Das Format wird in Deutschland von BBC Studios Germany produziert.

  9. Joko und Klaas verabschieden sich von Lisa-Maria Kellermayr

    Joko und Klaas widmen ProSieben-Show Lisa-Maria Kellermayr

    Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben in der neuen Sendung von „Wer stiehlt mir die Show“ öffentlich Abschied von der österreichischen Ärztin Lisa-Maria Kellermayr genommen.

  10. „Dänemark-Krimi“-Wiederholung im Ersten holt 20 Prozent

    Auch wenn die Wiederholung des „Dänemark-Krimi: Raubnächte“ im Ersten gestern Abend rund zwei Mio. Zuschauer weniger anlockte als die Erstausstrahlung im Oktober 2021, war sie doch das meist gesehene Programm des gestrigen Tages.