1. Sat.1 stampft „Promis unter Palmen“ ganz ein

    Bereits die beiden ersten Staffel von „Promis unter Palmen“ sorgten für Shitstorms. Sat.1 zieht seine Schlüsse daraus und gibt bekannt: Eine weitere Staffel wird es nicht geben.

  2. Sat.1 setzt „Promis unter Palmen“ nach dem Tod von Willi Herren ab

    Der aus zahlreichen Reality-TV-Sendungen bekannte Darsteller und Entertainer Willi Herren ist tot. Wie die „Bild“ berichtet, wurde er tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden. Todesursache soll eine Überdosis sein. Herren wurde nur 45 Jahre alt. Sat.1 wird die übrigen Folgen von „Promis unter Palmen“ nicht mehr ausstrahlen.

  3. Warum Sat.1 bei „Promis unter Palmen“ vor einem Scherbenhaufen steht

    Die „Medien-Woche“ meldet sich zurück aus der Osterpause! Wir reden u.a. über das Sat.1-Debakel mit „Promis unter Palmen“ und es geht um die Medientauglichkeit der Kanzlerkandidaten-Kandidaten Laschet und Söder.

  4. Sat.1: Prinz Marcus künftig nicht mehr in Shows des Senders

    Der Privatsender Sat.1 nimmt die erste Folge der zweiten Staffel seiner Reality-Show „Promis unter Palmen – Für Geld mache ich alles!“ aus dem Internet. Grund sind homophobe Entgleisung von Prinz Marcus von Anhalt.

  5. „Promis unter Palmen“: die zynische Masche von Sat.1

    Der Cast der Sat.1 Reality-Show „Promis unter Palmen“ ließ bereits Übles ahnen. Dass es noch schlimmer kam, war keine Überraschung. Der Sender sieht sich erneut mit massiver Kritik konfrontiert. Zu Recht.

  6. Video Daily: „Chernobyl“ besiegt mit Free-TV-Premiere „Promis unter Palmen“ und „Höhle der Löwen“

    Grandioser Start für die Serie „Chernobyl“ bei ProSieben: Die ersten beiden Folgen sahen am Montagabend 2,43 Millionen Menschen, bei den 14- bis 49-Jährigen gewann die Serie mit sehr guten 16,7% die Prime Time, besiegte dabei auch „Promis unter Palmen“ und „Die Höhle der Löwen“.