1. Promi-Magazine leiden am stärksten unter Algorithmus-Änderungen, große Unterschiede bei Qualitätsmedien – der Facebook-Medien-Report, Teil 2

    Facebooks Entscheidung, Medien-Posts in den Timelines seiner Nutzer zu benachteiligen, hat deutschen Medienseiten innerhalb eines Jahres 43,7% der Interaktionen gekostet. Wie der zweite Teil des großen Facebook-Medien-Reports von MEEDIA zeigt, leiden bestimmte Segmente besonders stark – vor allem Anbieter von Promi-News wie Bunte, Gala, Promiflash & Co. Bei den Qualitätsmedien, die Facebook eigentlich besser behandeln wollte, gibt es sehr unterschiedliche Ergebnisse.

  2. PromiFlash übernimmt die Spitze der deutschen Facebook-Medien-Charts, Promipool neu in der Top 100

    Erstmals ist die US-Sitcom „Two and a half Men“ nicht mehr die Medienmarke mit den meisten Facebook-Pagelikes deutscher Nutzer. Neue Nummer 1: das Boulevard-Magazin „PromiFlash, das sich auf 3,38 Mio. Likes steigert. Neu in der Top 100 mit Mega-Wachstum: Promipool. Ebenfalls kräftig hinzu gewonnen haben Tasty, Einfach Tasty und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“.