1. „New York Times“ verabschiedet sich von Programmatic Advertising

    In einem Blogpost erklärt die „New York Times“ das Ende von Programmatic Advertising auf den eigenen Seiten und verkündet weitere Maßnahmen, um Nutzerdaten zu schützen.

  2. „Die beste Werbung für Europa“: Pressestimmen zum Google-Urteil

    Viel Applaus zollten die Kommentatoren deutscher Tageszeitungen dem Google-Urteil vom Dienstag. Google müsse Verantwortung übernehmen, so der Tenor der Befürworter des Urteils des Europäischen Gerichtshofs. Vereinzelt regte sich Sorge über Zensur. Und das US-Portal Mashable stellte fest: „Du hast nichts kapiert, EU!“